Dienstag, 12. Mai 2015

Piper Marou: Damaged

Jeden Tag geschehen Dinge, die unser Leben ändern, Dinge, die unsere Seelen beschädigen. Wir alle sind angeschlagen. Wir wurden verletzt und haben vielleicht die falschen Konsequenzen daraus gezogen. Einiges haben wir uns auch selbst angetan, uns selbst verletzt. Wir zerstören uns innerlich, solange, bis es keinen Ausweg mehr gibt. Piper Marou erzählt in 8 Kurzgeschichten schonungslos über die Abgründe der Menschheit.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vincent Voss (Interview)

Michael Schmidt: Es ist  Marburg Con , dicht gedrängt finden sich Bücherzombies, Buchstabenghouls und Illustrationsvampire. Mitten drin ste...