Sonntag, 31. Oktober 2010

Sonderpreis 2010

Vorschläge für den Sonderpreis 2010 werden gesucht. Entweder hier 
oder direkt an uns.

Gleiches gilt für den Beste internationalen Roman.

Hier vorab die Info zum Vincent Preis 2010.

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Marco Rota und Pascal Bach - Secret Village

Nachdem 2009 der Pilot zu SECRET VILLAGE erschienen ist, 2010 nun Teil 1 der Mystery-Serie.

Es wird Zeit, dass die Wahrheit ans Licht kommt! Naturkatastrophen, Terroranschläge, Blackouts, Déjà-vus, unerklärliche Ereignisse – geschieht alles nur zufällig? Secret Village erzählt die Geschichte eines mysteriösen Dorfes, das ein grosses Geheimnis birgt. Obwohl die Menschheit nichts von dem Dorf weiss, hat es einen starken Einfluss auf ihr Leben. Die Ereignisse in unserer Welt und das mysteriöse Dorf scheinen in einer rätselhaften Verbindung zu stehen. Die beiden Freunde Nigel und Dominic versuchen dem Rätsel auf die Spur zu kommen und das grosse Geheimnis zu lüften. Zufall oder Schicksal? Fantasie oder Wirklichkeit?

Mittwoch, 27. Oktober 2010

John Sinclair 60 - ich stieß das Tor zur Hölle auf

Die Mordliga war vollzählig. Aber auch sie hatte Feinde. Ich wusste, dass sich Asmodina, die Tochter des Teufels, gegen Morasso gestellt hatte. Zwei Lager des Verderbens - und irgendwo dazwischen standen wir. Ich konnte nur hoffen, dass durch die bevorstehende Schlacht die eine oder andere Seite geschwächt, vielleicht sogar vernichtet werden würde - und dass wir nicht zwischen die Fronten gerieten.

Besetzt mit den Synchronstimmen vieler Hollywood-Stars, aufwendig inszeniert mit Musik und atemberaubenden Schockeffekten garantiert dieses Hörspiel von Oliver Döring pures Blockbuster-Kino für das Ohr.

Hörprobe

Thomas Finn - Weißer Schrecken

Bei Piper-Fantasy erscheint im November Thomas Finns Mystery-Thriller Weißer Schrecken.

Unter Schnee und Eis lauert der Tod!

Fans von Stephen Kings »Es«, aufgepasst – dies wird der Winter des Schreckens! Die kalte Jahreszeit in Perchtal, einem einsamen Dorf im Berchtesgadener Land, scheint besinnlich wie immer. Bis eine Gruppe Jugendlicher einen grauenhaften Leichenfund macht: Ein junges Mädchen treibt unter dem Eis eines Sees, und es ähnelt den Zwillingen Miriam und Elke auf verblüffende Weise. Doch die beiden wissen nichts von einer Verwandten … Bei ihren Nachforschungen stoßen die Freunde auf ein blutiges Geheimnis, das der Pfarrer des Dorfs hütet. Und sie schrecken dabei eine uralte Macht auf, die ihre Rückkehr in unsere Welt vorbereitet.

Leseprobe



Dienstag, 26. Oktober 2010

Gruselkabinett im Oktober

Die Oktober-Veröffnetlichungen im Gruselkabinett von Titania Medien sind:

Edgar Allan Poe: Die Maske des roten Todes
Italien um 1750
Im ganzen Land wütet eine tödliche Seuche, genannt „der rote Tod“. Der genusssüchtige Landesfürst Prinz Prospero verschließt die Augen vor den Nöten seiner Untertanen. Er lässt sogar die Zugänge zu seinem größten Landsitz, einer alten Abtei, verbarrikadieren und feiert dort mit Gleichgesinnten ein ausschweifendes Fest nach dem anderen. Für einen Maskenball fehlt ihm indes noch die rechte Idee, um ihn unvergesslich zu machen…

Mit den bekannten Stimmen von Ernst Meincke, Hasso Zorn, Axel Lutter, Uli Krohm, Viktor Neumann, Alexander Turrek, Sven Plate, Daniela Reidies, Reinhilt Schneider, Peter Reinhardt und die Gäste.


Edith Warton: Verhext
Amerika um 1890
Das ländliche New England liegt tief verschneit. Prudence Rutledge bittet einige ihrer Nachbarn trotz des gefährlichen Wetters zu sich in ihr Farmhaus. Weder sie, noch ihren Mann Saul Rutledge, hat man seit längerem in Hemlock County gesehen. Was kann die als eigenbrötlerisch bekannte Frau bloß von ihren Nachbarn wollen...?

Mit den bekannten Stimmen von Susanne Uhlen, Hasso Zorn, Ernst Meincke, Frank Schaff, Uli Krohm, Jochen Schröder, Henri Färber, Gabrielle Pietermann, Bettina Weiß, Dagmar von Kurmin, Annina Braunmiller, Reinhilt Schneider, Bene Gutjan, Alexander Turrek und Petra Barthel.

Hörproben und Bestellmöglichkeit finden sich auf den Seiten von Titania-Medien.

Die Covermotive wurden wieder von Firuz Askin gemalt.

Montag, 25. Oktober 2010

BLITZ-Neuheiten im Oktober


Larry Brent - Neue Fälle: Die Davinci-Loge von J.J. Preyer

Habe ich nicht euch Zwölf erwählt? Und euer einer ist ein Teufel.
Ein Mitglied der Davinci-Loge am Andreaskreuz, ein anderes gehäutet wie der heilige Bartholomäus. Teuflische Verbrechen, ausgelöst durch die Untersuchung der DNA der Logenmitglieder.
Larry Brent ermittelt in einem Fall, der tief in sein privates Leben reicht.

Leseprobe


Sonntag, 24. Oktober 2010

Avatare, Roboter & andere Stellvertreter

Avatare_150

Avatare, Roboter & andere Stellvertreter




Susanne O’Connell

Das Geheimnis einer rätselhaften Truhe, Puppenmonster, eine Kneipe an der schottischen Küste, Kalkis Vernichtungszug, das Schicksal eines Inquisitors, ein Mythos-Virus, Nietzsches Krähen...

Erschienen im Wendepunkt Verlag.

Donnerstag, 21. Oktober 2010

Das Buch der lebenden Toten

Sie fressen Menschenfleisch. Sie schlurfen stöhnend durch die Gegend. Sie stinken nach Verwesung. Und sie sind (nach Romantikvampiren) die derzeit beliebtesten Protagonisten der internationalen Horrorszene: Zombies - was sonst? Fans der Untoten können sich freuen: Demächst erscheinen die besten Beiträge aus dem EVOLVER-Wiedergänger-Literaturwettbewerb als Buch. 19.10.2010

Wir geben’s ja zu: Offiziell ist der Herbstbeginn schon ein paar Tage vorbei, aber die Mühlen des Kleinverlagswesens mahlen eben langsam. Doch jetzt haben wir alle Entscheidungen getroffen, sämtliche Autorenverträge unter Dach und Fach, einen großartigen Illustrator und einen ebenso begabten Coverzeichner gefunden - und stehen kurz davor, die besten 21 (na ja, eigentlich 22) Einsendungen zum EVOLVER-Zombie-Literaturwettbewerb als Buch zu veröffentlichen.
Die Anthologie wird - wie Sie schon am Titel dieses Beitrags erkennen konnten - "Das Buch der lebenden Toten" heißen. (Ja, wir haben auch gestaunt, daß der Titel noch verfügbar war ...). Sie wird zudem ab Ende November bei EVOLVER BOOKS erhältlich sein und ganz offiziell am 28. 11. 2010 im Wiener Lokal rhiz präsentiert werden, nebst einem Konzert der wunderbaren und international beliebten Horrorbilly-Band The Bloodsucking Zombies From Outer Space.

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Beyond the Veil 1: Séance (Nachtrag)

Presseinfo von Maritim/VGH:

Liebe Hörspielgemeinde,

an diesem herrlichen, sonnigen Montagmorgen möchten wir euch mit einer weiteren hochkarätigen Überraschung vertraut machen. Wir werden unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem bekannten, internationalen Label Nuclear Blast fortsetzen. Bereits für unsere beliebte Serie „Insignium“ steuerten unsere Partner aus Donzdorf den Hörwurm „Amaranth“ der finnischen Band Nightwish als Titelsong bei.
Es freut uns nun verkünden zu können, dass die finnischen Senkrechtstarter Indica aus ihrem aktuellen Erfolgsalbum „A Way away“ den Song „In Passing“ als Titelsong für die in wenigen Wochen startende Serie "Beyond the Veil" zur Verfügung stellen.

Mittwoch, 13. Oktober 2010

DIE BEGEGNUNG - und andere düstere Winterlegenden ­ hochkarätige Anthologie

DIE BEGEGNUNG - und andere düstere Winterlegenden ­ hochkarätige Anthologie im Sieben VerlagIn der von Alisha Bionda herausgegebenen ARS LITTERAE-Reihe ist die Kurzgeschichtensammlung DIE BEGEGNUNG - und andere düstere Winterlegenden erschienen.
AutorInnen aus Deutschland, Österreich, Schweden und den USA erzählen phantastische Winterlegenden, die von Andrä Martyna jeweils mit einer Entry-Grafik versehen wurden.

Markus Heitz: Fetzer

Ab heute ist das Hörspiel FETZER nach einer Kurzgeschichte von Markus Heitz erhältlich. FETZER erscheint bei LAUSCH.

Inhalt:
München, 2015
Seit dem Ausbruch des Carnivor-Virus wandeln Untote unter den Menschen. Doch diese Tatsache birgt nicht nur Schrecken, sondern auch Möglichkeiten für die Medienindustrie neue Märkte zu erschließen. Zombiefilme mit “echten” Darstellern und „echten“ Metzeleien boomen und haben den Filmgesellschaften eine neue Blütezeit beschert. Nur die vom Seuchenschutz als Zwangscarnivoren bezeichneten Zombies, die ihren Blutdurst nicht unter Kontrolle haben, werden von einer Spezialeinheit bekämpft. Als das Team um Einsatzleiter Botschinski jedoch versehentlich einen der „Star-Zombies“ der Fetzer-Filmstudios ausschaltet, wird schnell klar, dass es weitaus grausamere Gegner gibt, als die wandelnden Untoten…

Bestellmöglichkeit und Hörprobe hier.

Dienstag, 12. Oktober 2010

Die schwarze Sonne X: AIWASS

Bereits im Juli 2010 ist Folge 10 der schwarz-romantischen Mysteryserie DIE SCHWARZE SONNE mit dem Titel AIWASS bei LAUSCH erschienen.

Inhalt:
Adam Salton wird 1901 Zeuge des später berühmt gewordenen Pendulum-Experiments und muss bei seiner Rückkehr zu seinem väterlichen Freund Nathaniel de Salis einer schrecklichen Wahrheit ins Auge blicken. Sind die Erkenntnisse der bizarren Experimente der okkulten Orden des 19. Jahrhunderts von den Nationalsozialisten aufgegriffen und in fortführende Forschungen vom amerikanischen CIA eingeflossen? Ein Nachfahre Adams wird diese Frage unter Einsatz seines Seelenheils beantworten, als er in die Psychiatrische Klinik des Dr. Cameron eingewiesen wird.


Darum gehts in der Serie:
Die Schwarze Sonne ist eine auf 12 Folgen ausgelegte Hörspielserie aus dem Hause LAUSCH, die Elemente der viktorianisch-phantastsichen Schauerliteratur mit lovecraft’schen Schrecken, einem charismatischem Detektiv-Duo und dunkel-atmosphärischen Musiken verbindet.

Während die erste Folge der Serie an die Kurzgeschichte Das Schloss der Schlange (The Laird of the Worm, 1911) von Bram Stoker anlehnt, entwickelt Regisseur, Produzent und Autor Günter Merlau im weiteren Verlauf eine vollkommen eigenständige Handlung, die mit ihrer komplexen Zeitstruktur, ihrer ausgeprägten Intertextualität, sowie der subtilen Verquickung aus historischen Fakten und ausgefallener Fiktion ein ebenso anspruchvolles, wie atmosphärisches Hörerlebnis bietet.


Hörproben zu allen Folgen findet Ihr auf www.merlausch.de

Sonntag, 10. Oktober 2010

Deutscher Phantastik Preis 2010

Gestern wurden die Gewinner und die weiteren Plazierungen des "Deutschen Phantastik Preis" bekannt gegeben:
Bestes Hörbuch/Hörspiel
1) Oscar Wilde: Das Bildnis des Dorian Gray (Titania Medien)


Die Endergebnisse finden sich hier.

Donnerstag, 7. Oktober 2010

Interview mit dem Blitz-Verlag

Vincent-Preis: Hallo Jörg, herzlichen Dank für Deine Bereitschaft, dieses kleine Interview mit uns zu machen. Der BLITZ-Verlag ist schon lange eine bekannte und beliebte Adresse für die Fans deutscher Phantastik. Würdest Du dennoch kurz Ihren Verlag vorstellen? Was ist das Besondere am BLITZ-Verlag?

Jörg Kaegelmann: BLITZ deckt fast die gesamte Bandbreite der deutschen Phantastik ab. Inzwischen nähert sich die Programmvielfalt jedoch mehr dem Bereich Thriller und Krimi. Jedoch nie, ohne die Phantastik in all ihren Facetten aus den Augen zu verlieren. Das ist sicher etwas Besonderes in der deutschen Buchlandschaft.

VP: Jörg Kleudgens NECROLOGIO und Stefan Melneczuks GEISTERSTUNDEN VOR HALLOWEEN haben es bei der Verleihung des Vincent Preis 2009 auf den dritten und fünften Platz in der Kategorie beste Antholgie/Storysammlung geschafft. Die Titelgrafik von NECROLOGIO wurde als beste Horrorgrafik des Jahres ausgezeichnet, Dein „Hausgrafiker“ Mark Freier als bester Grafiker des Jahres. Was sagst Du dazu?

JK: Jede Anerkennung freut natürlich sehr. Mark Freier hat es schon lange verdient.

Mittwoch, 6. Oktober 2010

Darkside Park Staffel 3

Am 30.09.2010 erschien die dritte und abschließende Staffel von Ivar Leon Mengers Darkside Park mit den Folgen 13-18 bei Psychothriller GmbH.

Manche Menschen verschwinden spurlos.
Andere kommen völlig verändert zurück ...

Entdecken Sie das dunkle Geheimnis von Porterville, der scheinbar friedlichen Stadt an der Ostküste Amerikas ... Darkside Park ist eine abgeschlossene Thriller-Serie in 18 Folgen (3 Staffeln), jeweils aus der spannenden Sicht eines Einwohners erzählt. Geschrieben wird die Serie von den bekannten Hörspiel-Autoren Hendrik Buchna (Die drei ???), Christoph Zachariae (Die Überlebende), John Beckmann (Lady Bedfort), Simon X. Rost (Mitschnitt), Raimon Weber (Gabriel Burns, Point Whitmark) und Ivar Leon Menger (Der Prinzessin, DODO, Plan B)
Gesprochen von den deutschen Stimmen von Kiefer Sutherland, Kevin Spacey, Drew Barrymore, Leonardo DiCaprio, Johnny Depp, Nicolas Cage, Matt Damon, Morgan Freeman, Jude Law, Gillian Anderson, Jack Nicholson, Michael Caine und vielen anderen.
Darkside Park. Das dunkle Geheimnis einer Stadt.



Ebenfalls 2010 erschienen sind die Folgen 7-12 (Staffel 2):

Dienstag, 5. Oktober 2010

Montag, 4. Oktober 2010

Maren Kiesbye: Das Stöhnen im Gebälk

Mitternacht. Die Turmuhr schlägt Zwölf. Die Stunde der Geister bricht an. Doch Vorsicht, wähnen Sie sich nicht zu sicher. Denn die Wesen, die aus den Federn der 24 Autorinnen und Autoren fließen, kennen keine Uhr. Sie kommen nicht nur um Mitternacht, sondern dann, wenn Sie es am wenigsten erwarten.

Mit Geschichten von Edith Jürgens, Tobias Zeitler, Tanja Schneider, Damian Wolfe, Susanne Haberland, Jorin Winter, Urte Skaliks , Jana Heidler, Elke Pistor, Sandra Tiemann, Claus-Volker Link, Andreas Erdmann, Claudia Christ, Marcus Coesfeld, Peter Friedrich, Verena Hellenthal, Bernhard Finger, Karin Jacob, Sebastian Schade, Jakob Zankl, Nick Bennings, Norbert J. Wiegelmann, Dr. Thorsten Breuer und Fotos von Kai Hellwig..


Erschienen im Balthasar Verlag.

Interview mit dem Basilisk-Verlag

Vincent Preis: Lieber Patrick. Herzlichen Dank, dass du dieses kleine Interview mit uns machst. Was ist das Besondere am Basilisk-Verlag?

Patrick Grieser: Wir veröffentlichen Phantastik-Bücher in liebevoller Aufmachung, allesamt streng limitiert, und legen Wert auf Qualität. Es sind Sammlerstücke. Viele unserer Bücher sind bereits wenige Tage nach Erscheinen ausverkauft und erreichen bei Ebay zum Teil horrende Summen (z.B. unser Arkham-Reiseführer). Spezialisiert haben wir uns auf Fantasy- und Horror-Bücher, mit der Hüter- und Gallagher-Serie haben wir aber auch Science-Fiction im Programm.

VP: Band 2 deiner EDITION ARKHAM – Tobias Bachmanns DAGONS ERBEN – wurde von der Vincent Preis Jury und vom Publikum als bester Horrorroman 2009 ausgezeichnet. Was sagst du dazu?

PG: Ich schätze Tobias Bachmann sehr, und es freut mich, dass er den Preis gewonnen hat. Schon in der Vergangenheit waren interessante Buchprojekte mit ihm geplant, was damals leider nicht geklappt hat. Umso glücklicher bin ich, dass wir DAGONS ERBEN im Rahmen der EDITION ARKHAM realisieren konnten.

Freitag, 1. Oktober 2010

Der Einstieg in den deutschen Horror

...ist Thema eines Blogeintrags des Autoren Dominik Grittner und ist hier zu lesen.

Beyond the Veil 1: Séance

In wenigen Wochen startet die neue Hörspielserie BEYOND THE VEIL von Maureen Butcher bei Maritim.

Es gibt Menschen unter uns, die, wenn sie ihre Biographie schreiben würden, für verrückt erklärt würden, so unglaublich muten die geschilderten Ereignisse an. Eine solche Erfahrung macht auch der junge Zeitungsreporter Lloyd Stuart, als er in einem heruntergekommenen Altenheim einen griesgrämigen Greis bittet, seine Lebensgeschichte zu erzählen. Der Bericht des Alten über eine aus dem Ruder gelaufene Séance, klingt wie die Fantastereien eines Wahnsinnigen. Sollte es womöglich doch mehr zwischen Himmel und Erde geben, als wir uns vorstellen können?

SprecherInnen:
Erzähler: Lutz Riedel
Morris McAlpin, alt: Jürgen Kluckert
Morris McAlpin, jung: Johannes Berenz
Stuart Lloyd: Andreas Fröhlich
Alastor: Udo Schenk
Isis: Claudia Gahrke
Ethan Balfour: Stefan Kaminski
Sarah Balfour: Viola Sauer
Robert Balfour: Stephan Schwartz
Laura: Anita Hopt
Foggerty: Tobias Meister
Rolf: Reent Reins
Schwester: Melanie Fouché
Kutscher: Volker Bogdan

Horror Storysammlungen 2018

Die Liste der Storysammlungen 2018 des Genres Horror und unheimliche Phantastik:   A.M. Arimont - Insanus ( Independently published ) ...