Dienstag, 12. Oktober 2010

Die schwarze Sonne X: AIWASS

Bereits im Juli 2010 ist Folge 10 der schwarz-romantischen Mysteryserie DIE SCHWARZE SONNE mit dem Titel AIWASS bei LAUSCH erschienen.

Inhalt:
Adam Salton wird 1901 Zeuge des später berühmt gewordenen Pendulum-Experiments und muss bei seiner Rückkehr zu seinem väterlichen Freund Nathaniel de Salis einer schrecklichen Wahrheit ins Auge blicken. Sind die Erkenntnisse der bizarren Experimente der okkulten Orden des 19. Jahrhunderts von den Nationalsozialisten aufgegriffen und in fortführende Forschungen vom amerikanischen CIA eingeflossen? Ein Nachfahre Adams wird diese Frage unter Einsatz seines Seelenheils beantworten, als er in die Psychiatrische Klinik des Dr. Cameron eingewiesen wird.


Darum gehts in der Serie:
Die Schwarze Sonne ist eine auf 12 Folgen ausgelegte Hörspielserie aus dem Hause LAUSCH, die Elemente der viktorianisch-phantastsichen Schauerliteratur mit lovecraft’schen Schrecken, einem charismatischem Detektiv-Duo und dunkel-atmosphärischen Musiken verbindet.

Während die erste Folge der Serie an die Kurzgeschichte Das Schloss der Schlange (The Laird of the Worm, 1911) von Bram Stoker anlehnt, entwickelt Regisseur, Produzent und Autor Günter Merlau im weiteren Verlauf eine vollkommen eigenständige Handlung, die mit ihrer komplexen Zeitstruktur, ihrer ausgeprägten Intertextualität, sowie der subtilen Verquickung aus historischen Fakten und ausgefallener Fiktion ein ebenso anspruchvolles, wie atmosphärisches Hörerlebnis bietet.


Hörproben zu allen Folgen findet Ihr auf www.merlausch.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anthologie/Magazine/Sachbuch 2020

Die Liste der Anthologien/Magazine/Sachbücher des Genres Horror und Unheimliche Phantastik des Jahres 2020 revolver (Hrsg.) - Die heilige...