Mittwoch, 30. November 2011

Dorian Hunter als E-Book




Ab sofort sind Band 1-4 der Dorian Hunter Klassiker hier als E-Book-Ausgabe für den Amazon-Kindle erhältlich - zum Preis von 6,99 € je Band. Band 1, "Im Zeichen des Bösen", wird dabei vorläufig sogar zum Schnupperpreis von 2,99 € angeboten. - E-Book-Ausgaben weiterer Zaubermond-Titel sind in Vorbereitung.



Freitag, 25. November 2011

Cthulus Ruf 39

Liebe Freunde,

eine weiter - hoffentlich - gefällige Ausgabe CL steht für Euch zum Download bereit; mit Rezensionen, Buchvorstellungen, einem Interview und zwei Geschichten, von denen eine als Leseprobe getarnt ist. Dazu die übliche, jedoch lebensnotwendige Dosis Blasphemic Art von Johann Peterka. Entweder über LITERRA.INFO oder CTHULHUS RUF downloabar!

Viel Vergnügen beim Schmökern wünscht

Das CL-Team

Dorian Hunter 16: Der Moloch

Ab heute ist Folge 16 der Dorian Hunter Hörspielserie mit dem Titel DER MOLOCH im Vertrieb von Folgenreich erhältlich.

Noch immer ist Dorian Hunter verschwunden. Niemand weiß, ob der Dämonen-Killer noch lebt. Alle Informationen, die dem Secret Service zur Verfügung stehen, befinden sich auf jenem Videoband des französischen Journalisten Armand Melville, der Hunter während der letzten Tage als „Chronist“ begleitet hat – von Nizza über die griechische Insel Lucyros bis auf Jeff Parkers Jacht in der Ägäis, die vor Kurzem bei einer Explosion zerstört wurde …

Eine Hörprobe gibts hier.

Das Covermotiv wurde von Mark Freier erstellt.

Donnerstag, 24. November 2011

Vincent Voss: Tränensteine - oder die Geschichte von Jack Headshot


Die Geschichte ist aus dem Buch Colorado River des Verlags Torsten Low und wird uns exklusiv für den Vincent Preis Lesezirkel zur Verfügung gestellt:

Der Fluch des Colorado River



Hrsg.: Stefan Cernohuby & Wolfgang Schroeder



Als Angus McGlenn einen ersten Spatenstich in den trockenen Boden eines Berghangs setzt, ahnt er nicht, dass er die Geschichte des amerikanischen Westens für immer verändern wird. Auf der Suche nach Gold entdeckt er ein natürliches, im Fels verborgenes Wasserbassin. Schon seit Jahrhunderten ist dieser heilige See der Ute-Indianer das Gefängnis böser Geister. Doch davon ahnt der Goldschürfer nichts, als er das Wasser ins Freie leitet. Durch das Rinnsal entfliehen die einstigen Gefangenen in die Fluten des Colorado River ...

Als Leseprobe findet sich die Geschichte Tränensteine von Vincent Voss hier.

Geister-Schocker 23: Die Sumpfhexe

Der November-Schocker aus dem Hause Romantruhe-Audio ist DIE SUMPFHEXE nach einem Roman von Earl Warren.

Norman Tait und seine Freunde suchen vor der Küste Floridas den Schatz zweier vor vielen Jahrhunderten im Meer versunkenen spanischen Galeonen. Aber die Suche bleibt erfolglos. Da hört er von einer Frau mit dem Namen Doreen Carlyle, die in den Sümpfen lebt und als Hexe verschrien ist. Und tatsächlich: die Alte übergibt ihm eine Karte, mit deren Hilfe der Schatz zu finden ist. Doch der Preis, den Norman Tait und seine Freunde für das Gold und die Münzen zahlen müssen, ist hoch ...

Samstag, 19. November 2011

Frederic Brake - New Jersey




Neuerscheinung: SEELENSÜCHTIG (AndroSF 14)


Exklusiv für den Vincent Preis stellt uns Frederic Brake und p.machinery die Geschichte "New Jersey" aus Seelentrinker 3 zur Verfügung:


»Es ist eine Heimsuchung. Und wir haben es verdient. Das Strafgericht des Herrn ist endgültig über uns
gekommen, denn wir sind so sündig …«
»Halt dein verdammtes Maul, Priester«, schrie Taggard.
»Herr Gott noch einmal, Taggard, lass ihn in Ruhe!«
Borning war wütend, keine Frage.
Taggard spuckte aus.
»Ich bin dieses pseudoreligiöse Gewäsch leid. Seit drei Monaten muss ich mir das jetzt anhören.«
»Hey, Jonessey! Bleib hier, Mann. Wo willst du hin?«
»Lass den Priester ziehen, Borning. Ist besser so.«

Neue Jack Slaughter Folge & Video


Es ist  soweit: die 15. Jack Slaughter-Folge erscheint mit dem Titel Bedrohung aus dem All! Als kleine Einstimmung haben wir für Euch ein neues Jack Slaughter Video-Special. Dieses Mal mit den Herren Dietmar Wunder und Andy Matern im Gespräch. Ihr wolltet schon immer einmal wissen, was die beiden eigentlich gemeinsam haben? Und wie kam es zur Figur „Bob" in den "Tochter des Lichts"-Hörspielen und was dachte Dietmar Wunder über das Hörspielskript? Wir wünschen galaktischen Spaß beim Anschauen des Videos und mit der wohl ausserirdischsten Folge der Hörspielserie!

Quelle

Horror Grafik 2011

Hier eine Liste mit Grafiken von deutschsprachigen Künstlern, die 2011 neu erschienen sind (Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit):

  1. Arndt Drechsler - phantastisch 44
  2. Björn Ian Craig - Die Hexe von Gerresheim
  3. Björn Ian Craig - Kamingespräch (Innenilustration Arcana 15, Seite 48, kein Link)
  4. Chris Schlicht - Die Klabauterkatze
  5. Crossvalley Smith - Das ungelöste Rätsel
  6. Crossvalley Smith - Der verwunschene Schädel
  7. Crossvalley Smith - Neues aus Anderswelt
  8. Crossvalley Smith - Odem des Todes
  9. Crossvalley Smith - Maske der Sinnlichkeit
  10. Georgie Retzer  - Der Fluch des Colorado Rivers
  11. Harald Kadenbach - Adrian
  12. Helge C. Balzer - Magira Jahrbuch 2011
  13. Helge C. Balzer - Das Dach des Glaubens (Innenillustration Magira Jahrbuch 2011, Seite 348, kein Link vorhanden) 
  14. Helge C. Balzer - Happy Birthday (Innenillustration Magira Jahrbuch 2011, Seite 342, kein Link vorhanden)
  15. Helge C. Balzer - Verborgen (Innenillustration Magira Jahrbuch 2011, Seite 260, kein Link vorhanden)
  16. Jessica May Dean - Styx
  17. Jörg Herbig - Fledermaus 3
  18. Jörg Kleudgen - Stella Maris
  19. Jörg Vogeltanz - Die Luziferconnection
  20. Lars Maria Maly - Rotten Little Animals
  21. Lars Maria Maly - Der Trip
  22. Lothar Bauer - Chaos
  23. Lothar Bauer - Die Seelentrinkerin
  24. Mark Freier - Die Kinder der Schattenstadt
  25. Mark Freier - Eingesperrt
  26. Mark Freier - Innsmouth
  27. Mark Freier - Painstation
  28. Mark Freier - Die Weihnachtsbraut
  29. Mark Freier - Der Leichenkönig
  30. Mark Freier - Rabenstadt
  31. Mark Freier - Terrorinsel
  32. Mark Freier - Scream 1 (Innenillustration)
  33. Mark Freier - Scream 2 (Innenillustration)
  34. Michael Mittenbach - Nyctalus (Innenillustration Omen3, Seite 114, kein Link vorhanden)
  35. Michael Preisl - Grippe
  36. Michael Preisl - Wicked
  37. Patric Sandri - Das Fest des Monsieur Orphée
  38. Thomas Hofmann - Die Entdeckung der Nachtseite
  39. Timo Kümmel - Die darbenden Schatten
  40. Timo Kümmel - Zookloand
  41. Timo Kümmel - Ciara
  42. Timo Kümmel - Im  Dutzend phantastischer
  43. Timo Kümmel - Graues Land
  44. Timo Würz - Faith van Helsing (Folgen 29-31)
  45. Timo Würz - Das öde Haus


Update 22.1.11








Donnerstag, 17. November 2011

FLEDERMAUS Nr.3



FLEDERMAUS Nr.3

Inhalt:
Jörg Herbig: Nachricht aus Rehgib

Preis: 1,50 Euro (+Porto)

DinA 5, fotokopiertes Heft

Cover-Vorschau, Heftbestellung, Kontakt:
Diesmal erwartet den Leser eine Horror-Geschichte in Form zahlreicher Zeitungsartikel.
Stroboskop-artig erzählt FLEDERMAUS Nr.3 von ungewöhnlichen Todesfällen und makabren Wesenveränderungen.
FLEDERMAUS
Die Grusel-Serie von Jörg Herbig
Horror- und Phantastik-Zine




Dienstag, 15. November 2011

Die Chroniken der Verdammten - neue Hörspielserie

Die Holysoft Studios (Die letzen Helden, Die Chroniken der Drachenlanze) haben eine neue Hörspielserie am Start.

"Die Chroniken der Verdammten war eine der ersten Produktionen der Holysoft Studios Ltd. Zeitlich wurde diese 2005 bis 2007 realisiert. Die ehemals 25teilige geplante, düstere Fantasy Horror Serie wurde zur Miniserie auf 6 Folgen optimiert. Die Geschichte der Chroniken der Verdammten, ist ähnlich einem Buch in Kapitel unterteilt."

Weitere Infos über Story und SprecherInnen hier

Folge 1 "Das Schloss des Todes" kann komplett gratis und legal geladen werden, z.B. bei gratishörspiele.de

Montag, 14. November 2011

Stephan Peters - Die Hexe von Gerresheim



Die Hexe von Gerresheim

Das verträumte Gerresheim bei Düsseldorf freut sich auf das Weihnachtsfest.

Alle lieben ihren Pfarrer, Pater Martin, aber beinahe noch mehr die Stammkneipe Klabautermann.

Der Kirchenchor von Sankt Margareta legt sich ständig mit der Rocker-Gang an, und im Klabautermann geht es erotisch drunter und drüber.

Firuz Askin verstorben

Bereits am 03.10.2011 verstarb der türkischstämmige Maler und Illustrator Firuz Askin, der in jüngster Zeit mit seinen Motiven das Erscheinungsbild der Titania-Medien-Veröffentlichungen maßgeblich geprägt hat aber auch schon vorher Illustrationen in nahezu allen Genres geschaffen hat.

Zum Nachruf von Titania-Medien geht es hier.
Zur Homepage des Künstlers geht es hier.

Gruselkabinett 58 + 59: Pickmans Modell + Das violette Automobil

Im November erschienen die Folgen 58 und 59 der beliebten Gruselkabinett-Reihe bei Titania-Medien. Das Label war in den vergangenen zwei Jahren mit Lovecraft-Umsetzungen in der Kategorie Bestes Hörspiel/-buch für den Vincent Preis nominiert und konnte den Preis 2010 für "Berge des Wahnsinns" mit nach Hause nehmen. Ein gutes Omen für "Pickmans Modell"?

Folge 58: H. P. Lovecraft – Pickmans Modell
Die Gemälde von Richard Upton Pickman schockieren die Bostoner Kunstwelt. Es sind Darstellungen abscheulicher Wesen in nicht minder grauenerregenden Situationen. Henry Thurber ist mit der Einzige im eher konservativen Kunstverein, der nicht von den Bildern abgestoßen, sondern im Gegenteil sehr fasziniert davon ist...

Eine Hörprobe gibt es hier.

Sonntag, 13. November 2011

Neues aus Anderwelt 36 - Gothic Novel Schwerpunkt


Dieses Mal mit der Extraportion düstere Phantastik!

Neues aus Anderwelt 36
Herausgeber: Ruth M. Fuchs, Freundeskreis Anderwelt
ISSN: 1868 9582
Erscheinungsdatum: Dezember 2011

Samstag, 12. November 2011

Die Entdeckung der Nachtseite und Arcana 15

ARCANA No.15 (November 2011)
Aus dem Inhalt:
Das Verschwinden des Michael Siefener. Ein Bericht von Ulrich Spiegel
Die Maske. Eine Novelle von Richard Marsh
Das deutsche Horror-forum.com - eine digitale Kaminplaudereivon Uwe Voehl
Rezensionen
Umfang: 72 Seiten, geheftet, Preis: 4,00

Montag, 7. November 2011

Zamorra: Band 40 als Anthologie

Am 2. Dezember erscheinen die neuen Zaubermond-Bücher, darunter auch Band 40 der Professor Zamorra-Hardcover-Ausgabe. Dieses kleine Jubiläum wird aus traurigem Anlass anders ausfallen als geplant. Eigentlich sollte der verstorbene Volker Krämer den Band verfassen. Auch der Titel stand schon fest: "Brik Simon". In einer gemeinsamen Aktion hat sich deshalb das PZ-Autorenteam entschlossen, stattdessen eine Anthologie herauszubringen. Unter dem Titel "Blutwende" schildern Manfred Weinland, Manfred Rückert, Christian Schwarz, Simon Borner, Oliver Fröhlich und Stefan Albertsen sowie Herausgeber Christian Montillon in insgesamt sechs Storys Interessantes, Aufregendes, Bizarres, (scheinbar) Nebensächliches und Nachdenkliches aus dem PZ-Universum. Eine Verneigung vor Volker Krämer und seiner Leistung für die Zamorra-Serie - und ein Sonderband, der allen PZ-Fans noch lange im Gedächtnis bleiben dürfte.

Quelle 

Anmerkung: Brik Simon war eine Figur aus einer siebenbändigen Serie, die überwiegend von Peter Roegner herausgeben wurde und aus der Feder von Volker stammte.

something WEIRD will happen in 2012

Das amerikanische Magazin Weird Tales ist eines der bekanntesten und legendärsten Pulp- bzw. inzwischen Fantasy-Magazine aller Zeiten, in dem über die Jahre Autorengötter wie Robert Howard, Fritz Leiber, Ray Bradbury, H. P. Lovecraft und viele mehr veröffentlicht haben – Autoren allesamt, die ich wirklich bewundere, zu denen ich aufsehe.
Im Sommer 2010 hat Marvin Kaye das Magazin als Herausgeber übernommen.
Marvin und ich kamen das erste Mal miteinander in Kontakt, als ich ihm eine Geschichte – Muse mit Sieben Prozent – für das Sherlock Holmes Mystery Magazine anbot, die er, wie hier schon mal erwäht, auch für eine Ausgabe in 2012 angenommen hat.
Ich habe Marvin aber noch noch eine andere Story geschickt, die er ebenfalls veröffentlichen möchte.
Am Wochenende erreichte mich nun folgende Mail:

Zombies

...sind Thema des Special bei literra.

Dämonen-Land: Horror-Reihe beim Action-Verlag

Im Action-Verlag startet im November die Reihe Dämonen-Land mit fünf Folgen aus der Feder von Peter Dubina. Es handelt sich um Hörbuchversionen der Romane, die von Peter Dubina in der DÄMONENLAND-Reihe von Bastei erschienen sind.

Dämonenland 1 - Der Dämonenjäger von Rom
Düstere Prophezeiungen und teuflische Intrigen: Die Mächte der Finsternis scheinen die Oberhand zu gewinnen in der Ewigen Stadt. Gibt es jemanden, der sich dem Diabolischen widersetzen kann? Es gibt ihn - doch er gerät in höchste Gefahr ...

Samstag, 5. November 2011

Bester Roman national 2008-2010

15 Romane sind in drei Jahren beim Vincent Preis nominiert wurden. Hier geht es zur Umfrage:
Wie viele habt ihr davon gelesen?

Insgesamt sind von uns in dem Zeitraum übrigens rund 160 Romane erfasst (ohne Heftromane, die kommen eigentlich noch dazu).

Brett McBean

...hat sich zu seinem zweiten Platz beim Vincent Preis 2010 geäußert.