Freitag, 28. Dezember 2018

Heftromane 2018

Die Liste der Grusel und Horror Heftromane 2018:
Dark Land 31- 42
Dorian Hunter 1-9
Dr. Morton 13-21
Geisterschocker 180-191
Dunkelwelt der Anderen 21 - 31
Gespenster Krimi 1-6
John Sinclair 2061- 2112
John Sinclair Classic 10- 35
John Sinclair Sonderedition 68-93
Professor Zamorra 1138-1163

Zur Wahl jeweils bis zu 3 Hefte nennen.
Fehlende Serien/Romane einfach nennen.


Ein paar Beispiele:
Dark Land 31 - Logan Dee - Unheil über Sinatown
Dark Land 39 - Rafael Marques Geist der Vergeltung
Dark Land 40 - Logan Dee - Nächte des Wahnsinns
Dark Land 41: Marc Freund -  Zeit des Jägers
Dorian Hunter 1: Ernst Vlcek - Im Zeichen des Bösen
Dorian Hunter 2: Neal Davenport – Das Henkersschwert
Dorian Hunter 3: Ernst Vlcek – Der Puppenmacher
Dorian Hunter 8: Ernst Vlcek - Kinder des Bösen
Dunkelwelt der Anderen 31: Emily Blake - Der Geist der Madame Rosa
Dr. Morton 13: John Ball - Dr. Morton geht ins Zuchthaus
Dr. Morton 18: John Ball - Gefährliche Spiele
Dr. Morton 21: John Ball - Auf Grimbsy kann man sich verlassen
Geister Schocker 180: Fred Sinclair - Stimmen des Bösen
Geister Schocker 182: Hal W. Leon - Das Skelett auf der Klippe
Geister Schocker 191: Frank DeLorca - Satans Mörderbande
Gespenster Krimi 1: Frederic Collins - Das Tor zum Jenseits
Gespenster Krimi 2: Rebecca LaRoche - Das Monster aus der Tiefe
Gespenster Krimi 3: Curd Cornelius - Die andere Ebene
Gespenster Krimi 4: Frederic Collins - Hundert Stufen der Verdammnis
Gespenster Krimi 5: Frank DeLorca - Das Dämonengrab
Gespenster Krimi 6: Curd Cornelius - Die Riesenwespe vom Edersee
John Sinclair Classic 11: Jason Dark - Der Gnom mit den Krallenhänden
John Sinclair Classic 12: Jason Dark - Die teuflischen Schädel
John Sinclair Classic 18: Jason Dark - Horrorfest am Galgenhügel
John Sinclair Classic 19: Jason Dark – Dr. Tod
John Sinclair Classic 28: Jason Dark – Der Hexenclub
John Sinclair Classic 29: Jason Dark – Das Phantom von Soho
John Sinclair Classic 31: Jason Dark - Das Todeskabinett
John Sinclair Classic 35: Jason Dark - Die Rache der roten Hexe
John Sinclair 2064: Michael Breuer - Geliebt, gehasst, gepfählt
John Sinclair 2065: Ian Rolf Hill - Blutgericht der Pantherfrauen
John Sinclair 2066: Alfred Bekker - Jersey Devil
John Sinclair 2067: Eric Wolfe - Der vergessliche Mister Sinclair
John Sinclair 2068: Jason Dark - Verfolger aus der Mörderhölle
John Sinclair 2069: Ian Rolf Hill - Lykaons Kinder
John Sinclair 2070: Jason Dark - Teufelshilfe
John Sinclair 2071: Marc Freund - Der kriechende Tod
John Sinclair 2107: Marc Freund; Lysann Freund - Das Totentaxi
John Sinclair 2112: Ian Rolf Hill - Die Krähenfrau
John Sinclair Sonderedition 73: Jason Dark - Harrys Höllen-Cocktail
John Sinclair Sonderedition 74: Jason Dark - Tödliche Märchen
John Sinclair Sonderedition 75: Jason Dark - Verliebt, verlobt, eingesargt
John Sinclair Sonderedition 76: Jason Dark - Geisterstunde in Los Angeles
Professor Zamorra 1138: Simon Borner - Das Ende der Saison
Professor Zamorra 1141: Andreas Balzer - Vereint
Professor Zamorra 1142: Michael Breuer -  Krieg zweier Welten
Professor Zamorra 1143 : Simon Borner - Im Schloss jenseits derzeit
Professor Zamorra 1144 : Annika Klüver - Erbe der Vergangenheit
Professor Zamorra 1147 : Christian Schwarz - Flucht in die Hölle
Professor Zamorra 1148 : Manfred H. Rückert - Der Professor und der Spieler
Professor Zamorra 1149 : Thilo Schwichtenberg - Beste Freunde
Professor Zamorra 1153: Adrian Doyle - Die Untoten von Port-au-Prince
Professor Zamorra 1154: Adrian Doyle - Die Kinder des Golem



Donnerstag, 27. Dezember 2018

Helmut Rellergerd alias Jason Dark

Jason Dark,  dahinter verbirgt sich der Autor Helmut Rellergerd, schrieb den Roman Die Nacht des Hexers, erschienen am 13. Juli 1973 als erster Roman des Gespenster-Krimi, einer Heftromanserie des Bastei Verlages. Gleichzeitig war dies das erste Abenteuer mit dem Geisterjäger John Sinclair, der nach 50 Romanen eine eigene Serie bekam. Im Nachtclub der Vampire erschien am 17.1.1978 und insgesamt erschien die Serie in bis zu 5. Auflagen, zusätzlich gab es eine Taschenbuchreihe sowie Paperbacks. Der Focus widmete Helmuth Rellergerd ein Portrait.

Sonntag, 16. Dezember 2018

Olaf Buchheim für den Buchheim Verlag und Cemtery Dance Germany

Olaf Buchheim für den Buchheim Verlag und Cemtery Dance Germany.

Der Buchheim Verlag startete 2017 und veröffentlich schön aufgemachte und limitierte Horrorromane die reich illustriert sind. Bisher sind mit Der Fährmann und Sieben Pfeffer zwei Hardcover erschienen sowie ein Taschenbuch Dunkelfall.

Zombie Zone Germany

Zombie Zone Germany und der Verlag Amrun für bisher sechs Bücher zu Zombies in Deutschland

Verlagsinfo:
Im Jahr 2013 hatte Torsten Exter eine Vision. Die Vision eines von Zäunen und Stahlbetonmauern abgeriegelten Deutschlands. Isoliert und auf sich alleine gestellt. Bevölkert von totem Fleisch. Eine Zombie Zone Germany.
Die Bilder ließen ihn nicht los. Anfang 2014 sprach er mit dem Verleger eines neugegründeten Verlags, schilderte ihm, was er kommen sah. So überzeugend, dass seine Vision ihre gemeinsame wurde:
Sie kamen über Nacht. Erste Sichtungen und angsterfüllte Hilferufe erreichten die Öffentlichkeit am 06. Mai 2020. Sie wühlten sich aus feuchten Gräbern – kürzlich Verstorbene und von Verwesung gezeichnete Leiber. Ihr Hunger war unstillbar. Sie fielen wie Heuschreckenschwärme über Dörfer her und jeder Biss in weiches, lebendes Fleisch nährte ihre Gier und füllte die widerlichen Reihen mit weiterem jagendem Tod.
Panik, Flucht und Hysterie waren die Folge, aber es gab auch Solidarität und kleine Funken der Hoffnung.
Die Ausrufung des Notstandes im Sommer 2020 und große Bundeswehreinsätze im Inneren konnten die Ausbreitung der Untoten nicht verhindern.
Im März 2021 einigten sich die Europäische Union, NATO und Vereinten Nationen nach vergeblichen Versuchen, die Epidemie zu bekämpfen, darauf, Deutschland unter eine komplette und umfassende Quarantäne zu stellen. Nichts und niemand sollte das verseuchte Land der Toten verlassen.
Die Zombie Zone Germany wurde geboren.
Deutschland 2021.
Hohe Stahlbetonwände sichern die Grenzen zu den Nachbarländern. Jagdflieger und Kampfhubschrauber dröhnen über den Grenzstreifen. Es wird auf alles geschossen, was sich (noch) bewegt.
Die wenigen Lebenden haben sich zu Gruppen zusammengeschlossen oder agieren auf eigene, verzweifelte Faust. Durch die Städte wälzen sich untote Leiber. Großstädte wie Berlin sind wahre Zombie-Moloche. Vor der Nord- und Ostsee patrouillieren alliierte Flottenverbände der NATO, um eine Flucht der Überlebenden und ein Ausbreiten der Seuche zu verhindern.
Deutschland 2022
Die Anzahl der Lebenden ist gering. So gering wie ihre Aussicht auf Überleben. Und doch haben sich letzte Bastionen verzweifelten, menschlichen Lebens gebildet …

2017 gab es einen Wechsel, denn auch andere glaubten an die Vision Torsten Exters. Piper Marou führt seither das Regiment über die Zombie Zone Germany. Und sie ist ständig auf der Suche nach weiteren Geschichten …

Zum Vincent Sonderpreis 2018


Donnerstag, 6. Dezember 2018

Teamverstärkung gesucht!

Nachdem es dieses Jahr einen Umbruch beim Vincent Preis gegeben hat und die bisherigen Organisatoren zurückgetreten sind, ist unser Ziel, den Vincent Preis zukunftssicher zu machen. Wer also den Vincent Preis durch seine Mitarbeit unterstützen mag, möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen.

Horror International 2020

Hier die beginnende Liste Horror International 2020 (für alle Übersetzungen mit Erstveröffentlichung 2020) 1. Jonathan Janz - Das Spukhaus...