Samstag, 31. März 2012

Der dämonische Newsletter

Dunkle Grüsse an alle Besucher/innen der Dämonenwelt,

Auch wenn es Euch nun wieder nach draußen in die Sonne ziehen sollte, vergesst
nicht ab und an auch mal wieder im Cyberspace zur Dämonenwelt zu surfen.


Themen:

1.) Horror-Buchdatenbank
2.) Demon-Radio
3.) Updates
4.) Umfrage
5.) Kino-, DVD- und Literatur-Tipp
6.) Newsletter-Gewinnspiel

Chtulhus Ruf 43


Hallo Zusammen,

frisch aus R'Lyeh aufgetaucht: Die neuste Ausage CTHULHU LIBRIA. Wie immer über LITERRA.INFO oder CTHULHUS RUF downloadbar.

Viel Vergnügen beim Schmökern wünscht

Das CL-Team
__._,_.___

Mittwoch, 28. März 2012

Interview mit Bettina Ferbus

Vincent Preis: Liebe Bettina. Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zur Nominierung deiner Geschichte DAS DING als Beste Horror-Kurzgeschichte 2011. Einige werden deinen Namen nicht kennen. Würdest du dich bitte einmal kurz vorstellen?

Bettina Ferbus: Ich bin Jahrgang 1969 und habe nach dem Abschluss der Handelsakademie zweieinhalb Jahr im Büro gearbeitet. Oder sagen wir lieber, ich habe jeden Tag acht Stunden lang darauf gewartet, endlich zu den Pferden zu dürfen. Schließlich habe ich zum Entsetzen meiner Eltern den gut bezahlten Job hingeschmissen und bin in den Reitsport gewechselt. Als positiver Nebeneffekt wurde dadurch meine Kreativität angekurbelt und aus meinen gelegentlichen Ausflügen in die Schreiberei wurde eine regelmäßige Beschäftigung für den Feierabend.

VP: Deine Kurzvita verrät, dass du Reitlehrerin bist, der Protagonist deiner Geschichte DAS DING ist Wracktaucher. Das klingt, als wärst du selbst sehr abenteuerlustig.

BF: Ich treibe gerne Sport, bin aber nicht übermäßig risikofreudig. Besonders seit ich meine beiden Pferde im eigenen Stall halte bin ich vorsichtiger geworden. Es ist immer der Gedanke im Hinterkopf: Wer kümmert sich um meine Pferde, wenn mir was passiert.

Dienstag, 27. März 2012

Alan Demore 15: Der Schwarm

“Anna?”, flüsterte der junge Rumäne leise. “Ich bin es. Papa. Ich bin gekommen um dich zu befreien. Hörst du, Kleines? Ich bin….” Die nächsten Worte konnte Lucian nicht mehr aussprechen. Denn er brach weinend in die Knie. Der Eichenpfahl glitt aus seiner Hand. Auch die Schrotflinte rutschte ihm von der Schulter. Doch Lucian war dies im Moment gleichgültig. Er spürte nur noch Leid, Trauer und Schmerz in sich.

Das Covermotiv wurde von Crosvalley Smith geschaffen.

Links:
Alan Demore Website
Romantruhe
Crossvalley Design

Donnerstag, 22. März 2012

Neben dem Verstand

Eine fantastische Anthologie mit 21 psychologischen, grotesken, aber auch schelmischen Kurzgeschichten, die tief in die menschliche Psyche abtauchen.

In realistischen, historischen oder gruselig-fantastischen Szenarien forschen 22 deutschsprachige Autoren nach dem Fremden im Menschen.
Und in beunruhigend vielfältiger Gestalt kommt es zum Vorschein: Nicht nur in Wahnsinn, Verdrängtem und Besessenheit, sondern auch in Tierischem, Mörderischem, einem anderen Ich, in bösartigen äußeren Elementen, und sogar in Kreativität kleidet sich das Unbekannte.

Oftmals siegt das Fremde im Kampf gegen das Selbst, doch manchmal stellt es sich doch als gar nicht so fremd heraus wie gedacht - denn jeder trägt ungeahnte Mächte mit sich.

Links:
Sphera-Verlag

Dienstag, 20. März 2012

Jenseits von Gut und Böse

„Jenseits von Gut und Böse ist eine gute, reichhaltige, den Leser nachhaltig beschäftigende Novelle; die beste von denen, die ich von Ihnen gelesen habe“, urteilte der Lovecraft-Experte Dr. Marco Frenschkowski im März 1995 über die damalige GOBLIN PRESS-Neuerscheinung, die ich zusammen mit Frank Eschenbach verfasst hatte.

16 Jahre später, im Dezember 2011 erhielt ich von meinem Brieffreund Bernd Rothe die Nachricht, dass es ihm endlich gelungen sei, ein Originalexemplar Heftes zu ersteigern, für sage und schreibe 43,00 € (der Originalpreis im Jahr des Erscheinens betrug DM 7,50).



Ich hatte kurz zuvor in einem Interview gesagt, dass ich diesen Roman, den ich zusammen mit Frank Eschenbach verfasst hatte, für besonders herausragend hielte und eine Wiederveröffentlichung nicht auszuschließen sei. Ich setzte mich also intensiv mit dem Text auseinander, der von Zitaten, ausschweifenden philosophischen Betrachtungen und Exkursen geradezu erstickt wurde. Als ich diese Bearbeitung abgeschlossen hatte, war es, als könne sich dieser frühe Text endlich richtig entfalten.

Jenseits von Gut und Böse erzählt die Geschichte eines erfolgreichen Anwalts aus Neu-England, der zu keiner menschlichen Gefühlsregung fähig ist. Zwar hat er sich über die Jahre hinweg verschiedene Masken zugelegt, doch wahre Emotionen bleiben ihm verschlossen. Als er am Totenbett seiner Mutter einen wichtigen Hinweis auf die wahre Identität seines Vaters erhält, beginnt seine verhängnisvolle Suche.

Ein Vorwort von Bernd Rothe und ein 1994 nicht berücksichtigtes, unveröffentlichtes Romanfragment von Frank Eschenbach runden den Band ab.

Er ist von der Ausstattung her identisch mit den beiden vorangegangenen Veröffentlichungen Stella Maris und Vom Flüstern der Mollusken und ab 15. April für € 12,00 plus € 2,20 erhältlich bei: GOBLIN PRESS, Jörg Kleudgen, Rathausgasse7, 63654 Büdingen.

Bei großer Nachfrage kann es zu Verzögerungen in der Auslieferung kommen, da die Bücher einzeln von Hand gefertigt werden.

Guillermo Del Toro, Chuck Hogan: Die Nacht

Der Höhepunkt der atemberaubenden Vampir-Trilogie

Die Menschheit am Abgrund . . . Eine geheimnisvolle Seuche hat den Planeten befallen und die meisten Menschen in blutrünstige Vampire verwandelt. Tief unter der Erde hat eine kleine Gruppe von Menschen überlebt, doch ihr Kampf gegen die Vampire scheint aussichtslos. Nur ein Mythos aus uralter Zeit birgt die letzte Hoffnung für unsere Zivilisation. Aber dieser Mythos birgt auch den völligen Untergang . . .

Sie waren immer hier. Unter uns. Sie haben gewartet. In der Dunkelheit. Jetzt ist ihre Zeit gekommen . . . Mittels eines Virus haben sich die Vampire rund um die Welt ausgebreitet und die menschliche Zivilisation in weiten Teilen vernichtet. Und einem der Vampirmeister ist es gelungen, die anderen Vampir-Clans so weit zu schwächen, dass er die alleinige Herrschaft über den Planeten antreten kann. Doch er hat nicht mit Ephrain Goodweather, einst Chef des New Yorker Seuchenpräventionsteams, gerechnet. Goodweather stemmt sich mit aller Kraft gegen den Ansturm der Vampire. Wird es ihm gelingen, die Menschheit zu retten? Und welche Rolle spielt dabei ein sagenumwobenes Buch, das auf geheimnisvolle Weise in Goodweathers Besitz gelangt ist?

Links:
DIE NACHT bei Randomhouse/Heyne

Montag, 19. März 2012

März-Neuheiten im Zaubermond Verlag


Coco Zamis - Band 29: Die Nacht der Skalpelle

Catalina Corvo & Logan Dee
Die Flucht der Zamis dauert an. Sie finden in England Asyl, doch das abgeschiedene Schloss, in dem sie sich vor ihren Häschern in Sicherheit wiegen, erweist sich als Falle. Darin betreibt ein grausamer Dämon auf seine eigene Art eine "Schönheitsklink". Außerdem frönt er einem ganz besonderen Hobby: er sammelt Schatten - Seelen von Verstorbenen, die nach Leben lechzen.

Dorian Hunter - Neu - Band 33: Dämonendunst
Christian Montillon & Logan Dee
Dorian Hunter erkennt die wahre Natur des geheimnisvollen Schirms im Zentrum der versunkenen Insel. Etwas wird dort gefangen gehalten – etwas Entsetzliches aus dem centro terrae. Ein höllischer Dämonenreigen entbrennt ...

Gruselkabinett 61: Arthur Conan Doyle - Der Ring des Thot

John Vansittart Smith war eine merkwürdige Gestalt – sicherlich wäre er der Welt noch heute, so viele Jahre nach seiner Forschungstätigkeit am Ende des 19. Jahrhunderts, ein Begriff, wenn er sich nicht durch unvorsichtige Reden über das, was er an einem trüben Oktobertag in der ägyptischen Sammlung des Louvre in Paris erlebt haben will, für alle Zeiten unmöglich gemacht hätte...

Links:
Titania Medien

Gruselkabinett 60: Robert E. Howard - Der Grabhügel

West-Texas 1936

Steve Brill beschließt, den auf seinem Land befindlichen Grabhügel gegen den ausdrücklichen Rat seines Nachbarn Juan Lopez zu öffnen. Angeblich soll es eine unheimliche Bewandtnis mit dem merkwürdigen Erdhaufen haben. Der Farmer jedoch glaubt nicht an Geister, Flüche und Dämonen und rammt daher beherzt den Spaten in den Boden...

Links:
Titania Medien

Nate Southard: Red Sky

Der Überfall auf eine Bank in El Paso läuft völlig aus dem Ruder und so bleibt dem Ganoven Danny Black nur die Flucht in die Wüste von New Mexico – auf dem Rücksitz eine weibliche Geisel, einen schwerverwundeten Psychopathen und dessen hysterische Freundin.

Als sie in den verlassenen Fabrikhallen von Red Sky Manufacturing Schutz suchen, ahnen sie nichts von dem geheimen Leben im Wüstensand um sie herum. Bald umschwirren Armee-Helikopter das Gebäude und eröffnen erbarmungslos das Feuer. Die Soldaten tragen Gasmasken und sie haben es eilig, denn die Sonne sinkt … und aus den Schatten kriecht das hungrige Grauen hervor …

Red Sky startet als Thriller und endet in brutalem Horror. Dem Leser bleibt der Geschmack von Blut wie Sand im Mund kleben.

Links:
Festa Verlag
Homepage von Nate Southard
Leseprobe

Bryan Smith: Verkommen

Jessica möchte einen günstigen Gebrauchtwagen kaufen. Als sie mit dem Besitzer alleine in dessen Wohnung ist, fällt er über sie her und vergewaltigt sie. Jessica will nur noch eines: Rache. Deshalb entführt sie den Mistkerl in die einsame Wildnis. Sie will ihn erschießen, er soll sterben …

Aber die beiden befinden sich an einem bösen Ort. Die inzüchtigen Einwohner des Städtchens Hopkins Bend hüten seit Generationen ein grauenvolles Geheimnis – und Jessica kommt ihnen für ihre perversen Spiele gerade recht …

Dieser Roman ist ein Albtraum in einem Albtraum in einem Albtraum.

Bryan Smith schreibt mit einer explosiven Kraft. In Rekordzeit hat er sich an die Seite von Richard Laymon, Edward Lee und Jack Ketchum gekämpft, in die Riege der Kultautoren brutaler Thriller.


Links:
Festa-Verlag
Bryan Smiths Homepage
Leseprobe

Samstag, 17. März 2012

Interview mit Alisha Bionda


Vincent Preis: Hallo Alisha. Die meisten Leser werden dich kennen. Stell dich doch trotzdem mal vor!

Alisha Bionda: Ich bin in Düsseldorf geboren und aufgewachsen und lebe seit 1999 auf den Balearen, bin sehr naturverbunden, liebe Individualisten und leiste mir den Luxus nur mit Menschen, die respektable Umgangsformen pflegen, Kontakt zu haben.
Ich liebe Kunst in jeglicher Form – allen voran die WORTkunst, sprich Literatur. Und das seit meiner Kindheit. Ich bin die typische Quereinsteigerin der Lit-Branche, hatte vorher über 20 Jahre einen Beruf als Staatshoheitsbeamtin und habe dann für meinen neuen Beruf, meine Berufung, ein Studium absolviert und bin 1999 aus meinem alten Beruf aus- und in meinen neuen eingestiegen, den ich nun als Autorin, Herausgeberin, Lektorin und Agentin bestreite.

Vincent Preis: Herzlichen Glückwunsch zur Nominierung beim Vincent Preis mit “Odem des Todes” als “Beste Horroranthologie” und dir persönlich für den “Sonderpreis” für die Förderung junger Autoren und der phantastischen Literatur im Allgemeinen!

Alisha Bionda: Vielen Dank! In letzterem Fall hat es mich gefreut und auch erstaunt, dass auch einmal solche “Einsätze” (in meinem Fall seit ca. 15 Jahren) gewürdigt werden.

Freitag, 16. März 2012

Die Urkunden sind eingetroffen

Bleiben aber bis 28.4 unter Verschluss und werden erst in Marburg verteilt. Vorher muss aber noch das Ergebniss bestimmt werden und so hoffen wir auf viele Teilnehmer beim Vincent Preis 2011.

Mittwoch, 14. März 2012

John Sinclair 72: Das Ölmonster

Alarm in der saudi-arabischen Botschaft in London! Menschen verwandeln sich in blutrünstige Bestien und fallen über die Botschaftsangehörigen her. Doch dies ist nur der Anfang, denn aus dem Wüstensand nahe Riad erhebt sich ein Heer von Untoten, um die Menschheit für ihr Vergehen an der Natur zu bestrafen. Können Geisterjäger John Sinclair und sein Kollege Suko die Apokalypse aufhalten?

Links:
John Sinclair Hörspiele

Geister-Schocker 26: Venedig sehen und sterben

Blut regnet vom Himmel, Untote entsteigen ihren Gräbern, Dämonen machen Jagd auf Menschen und gigantische Monster hinterlassen Schneisen der Verwüstung. Nacht für Nacht kriechen Kreaturen des Übernatürlichen aus den Schatten und suchen Venedig in immer furchtbareren Variationen heim. Die Quelle dieses grauenvollen Mysteriums zu vernichten - das ist die Mission von Malcolm Max. Mit der Halbvampirin Charisma an seiner Seite stellt er sich den Ausgeburten der Hölle, um ihren finsteren Machenschaften ein Ende zu setzen. Während sie verbissen ums Überleben kämpfen, decken Malcolm Max und seine Begleiterin einen Fluch auf, der die kosmische Ordnung der ganzen Welt bedroht.

Dieses vierte Malcolm Max-Hörspiel beinhaltet als kostenlosen Bonus noch Malcolm Max Folge 2.

Links:
Romantruhe Buchversand

Vampir-Horror - Band 12 Die Teufelsanbeter



Ausst.: geb., mit Schutzumschlag
Seiten: 448



Vampir-Horror - Band 12
Die Teufelsanbeter
Neal Davenport, Ernst Vlcek u. a.
"Ilse Buchner ahnte nichts von dem Unheil, das im Dunkeln auf sie lauerte. Vor ihren entsetzten Augen öffneten sich die Tore zu einer Welt des Schreckens und des namenlosen Leids. Denn ein grausamer Dämon hatte Ilse Buchner zum Werkzeug seiner blutigen Rache gemacht."

Außer Neal Davenports erstmals seit über 35 Jahren wiederveröffentlichtem Meisterstück präsentiert diese Anthologie Romane bekannter Autoren wie Kai Meyer und Timothy Stahl sowie neue Novellen und Storys von Christian Montillon, Boris Koch, Michael Siefener, Markus K. Korb, Malte S. Sembten, Dario Vandis und anderen.

Astrid Pfister - Schicksal


ISBN: 978-3-940951-90-8
Verlag P&B
370 Seiten
14,99 Euro


 Kann ein Buch die Zukunft voraussagen, oder sie gar beeinflussen?
Als Elisabetta im Büchergeschäft „Abrahams“ in der Gebrauchtbuchabteilung das uralte Buch „Schicksal“ entdeckt und es mit nach Hause nimmt, ändert sich ihr bis dahin glückliches Leben auf einen Schlag.
Plötzlich bestimmen Tod, Angst und Grauen ihren Alltag … aber ist ein Buch wirklich dazu in der Lage?



Quelle

Interview mit Michael Dissieux

Vincent Preis: Hallo Michael. Stell dich unseren Lesern doch mal vor. Wer ist Michael Dissieux?


Michael Dissieux: Ich bin 44 Jahre alt und arbeite als Busfahrer im Linienverkehr in Saarbrücken. Ich schreibe seit 33 Jahren Kurzgeschichten und Romane, die sich im Bereich des Unheimlichen und der Dark Fantasy ansiedeln.

Vincent Preis: „Graues Land“ wurde für den Vincent Preis als „Bester Roman“ nominiert. Herzlichen Glückwunsch!

Michael Dissieux: Ich empfinde es als große Ehre, mich mit meinem Roman unter den fünf nominierten Autoren zu befinden.

Vincent Preis: Worum geht es in „Graues Land“?

Dienstag, 13. März 2012

Richard Laymon - Der Gast

Da Neal ein eher ängstlicher Mensch ist, nimmt er auf nächtlichen Autofahrten durch L.A. immer eine Pistole mit - selbst wenn er nur zur Videothek fährt, um ein paar Filme zurückzubringen. Da hört er die Schreie einer Frau in Todesangst. Neal nimmt allen Mut zusammen und eilt zu ihrer Rettung. Tatsächlich gelingt es ihm, die entführte Elise Waters aus der Gewalt eines irren Serienkillers zu befreien und den Täter niederzuschießen.
Zum Dank schenkt ihm Elise ein goldenes Armband mit magischen Kräften: Wer es küsst, verlässt seinen Körper und kann in beliebige andere Personen eindringen. Man fühlt, sieht und hört alles - und kann sogar die Gedanken desjenigen lesen, in dessen Körper man zu Gast ist, ohne dass es der Betreffende bemerkt.
Was für Neal zunächst eine reizvolle Sache zu sein scheint, verwandelt sich schnell in einen Alptraum: Auch Schmerzen spürt man wie seine eigenen, und wie es scheint, ist der psychopathische Killer nicht so tot, wie Neal geglaubt hat.

Links:
Heyne Hardcore
Die deutsche Richard Laymon-Fanseite

SUPER PULP 2

Pressemitteilung Evolver Books

Liebe Redakteurinnen und Redakteure, Freischaffende und -innen!

Es ist vollbracht! Das Sequel zu unserem erfolgreichen Kurzgeschichten-Magazin im Romanheftformat ist soeben erschienen:

SUPER PULP 2
Herausgeber sind auch diesmal wieder r.evolver und Dr. Trash, bei der Gestaltung des Covers hat das junge Graphiktalent Silvio Ebner entscheidend mitgewirkt – und nicht zuletzt ist es uns auch gelungen, drei begabte Autoren für SUPER PULP zu gewinnen: Der Österreicher Alex De verpasst dem Cyberpunk-Genre mit seiner Story "Cooking Kangoo" einen kräftigen Schuss Adrenalin: Konzernkämpfe, Streetfights und Copyright-Schlachten im Netz; garantiert spannender als jedes Computerspiel. Der Hamburger Autor George T. Basier demonstriert in seinem spannenden Kurz-Psychothriller "Das Gigaman-Syndrom", was passieren kann, wenn sich ein von allen Seiten gepiesackter Schüler ein Beispiel zuviel an Superhelden-Comics nimmt und mit ganz neuen Methoden zurückschlägt … wie "If" mit einem jungen Joker als Hauptdarsteller. Und Helmuth Santler aus Wien treibt in "Suicide New!" das böse Spiel mit den Reality-Fernsehshows auf die Spitze: der inszenierte Selbstmord live via Bildschirm in Ihrem Wohnzimmer.
In unserem "wissenschaftlichen Mittelteil" berichtet Deutschlands Krimiexperte Martin Compart (Verfasser des Noir-Schockers Die Lucifer-Connection – natürlich bei EVOLVER BOOKS) über den bekanntesten deutschen Geheimagenten, Sixties-Superman Mr. Dynamit, und seinen Erfinder C. H. Guenter: "From Pullach With Love", Teil 1.

Montag, 12. März 2012

Interview mit Vincent Voss

Vincent Preis: Hallo Vincent Voss! Stell dich doch mal unseren Lesern vor!



Vincent Voss: Hallo Vincent Preis! Ich bin Vater dreier Kinder, lebe mit meiner Familie im flachen Norddeutschland nicht weit von Hamburg entfernt und bin im realen Leben Geschäftsführer eines gemeinnützigen Vereins, der in der Kinder-und Jugendarbeit aktiv ist. Gegruselt hat es mich schon immer gerne und einen Drang meine Ideen zu veräußern hatte ich auch schon seit ich klein war. Dieser konnte jahrelang durch das leiten von Rollenspielgruppen und später als Sänger einer Terrorjazzband kompensiert werden, als dieses aber auseinander ging, fehlte mir etwas und ich fing zu schreiben an. Meine Kurzgeschichte „Das Haus am See“ hat bei der Earth Rocks Ausschreibung den dritten Platz belegt und wurde in diesem ambitionierten Magazin veröffentlicht. Danach habe ich Blut geleckt, mit einem Roman, nämlich „Faulfleisch“, begonnen und an Ausschreibungen, die mich angesprochen haben, teilgenommen. Und wer mich besser kennen lernen möchte, spricht mich einfach beim Marburg-Con an.

Sonntag, 11. März 2012

Interview mit Thomas Backus

Vincent Preis: Thomas, Zombies sind ein alter Hut, oder?

Thomas Backus: Ja und Nein. Meine Zombiebegeisterung wurde ja von George Romeros »Night Of The Living Dead« entfacht, und dieser Film stammt aus dem Jahr 1968 – ist also ein kleines bisschen älter als ich selbst (und er ist sehr stark beeinflusst von »The Last Man On Earth« von 1964).
Aber, und darauf lege ich sehr viel Wert, ich versuche das Thema sehr aktuell zu behandeln. In meinem Buch setze ich mich mit den Problemen unserer Gesellschaft auseinander: Der Unmenschlichkeit der Fleischindustrie, den Hartz Gesetzen und ihren Auswirkungen, der Bürokratie, dem Abschieben unserer untoten Verwandten in Totenheimen, und der allgegenwärtigen Terrorgefahr … die meisten meiner Geschichten spielen bei uns in Deutschland. Das hat aber auch zur Folge, dass man nicht so leicht an Schusswaffen herankommt. Im Grunde genommen frage ich mich: Was wäre wenn du vor die Tür trittst, und du wirst mit Zombies konfrontiert. Welche Möglichkeiten bleiben dir dann noch? Außer rennen…

Vincent Preis: Wer zum Teufel ist eigentlich Thomas Backus?

Thomas Backus: Der nette Kerl von Nebenan. Gelernter Metzger, Horror-Fan und Horror-Autor … Ich habe mich schon als Kind für das Übernatürliche begeistert. Mit Märchen hat es angefangen. Hexen, Wölfe und Drachen auf der einen Seite, strahlende Ritter auf der anderen.
Dann habe ich lange Heftromane gelesen, bis Stephen King mich vollends auf die Dunkle Seite gezogen hat. Ich liebe Horror, und ich schreibe genau die Geschichten, die ich gerne lesen möchte!
Meine ersten Veröffentlichungen waren »John Sinclair Lesergeschichten der Woche«.

Samstag, 10. März 2012

Dark History

Welche finsteren Geheimnisse verbergen sich in der Vergangenheit? Welche Furcht einflößenden Gestalten machten einst die dunklen Gassen unsicher? Welche bizarren Geschehnisse ereigneten sich in den Schatten einer längst vergangenen Zeit, ohne jemals den Weg in die Geschichtsbücher der Welt gefunden zu haben? Bekannte Autoren wie Wolfgang Hohlbein, Thomas Jeier, Bernd Perplies, Alfred Wallon, Gunter Arentzen und andere nehmen die Leser mit auf eine Zeitreise, um sie in früheren Jahrhunderten mit dem Unfassbaren zu konfrontieren

Neues aus der Anderwelt 37

Unter dem Titel Mephisto und Co. machen wir uns Gedanken über den Teufel in der Literatur, der oftmals gar nicht so durchtrieben und abgrundtief böse ist, wie man meinen sollte.
In Ab in den Höllenschlund schauen wir uns an, wie die Höllen in den einzelnen Religionen aussehen.
Bei einem Kleinen diabolischen ABC sinniert Friederike Stein über all die vielen Namen und Bezeichnungen nach, die dem Teufel so gegeben werden.
Interviews mit
- Jutta Profijt
- TriAdeM, das sind Alisha Bionda und Tanya Carpenter. Und in diesem Fall Ruth
  M. Fuchs, denn es geht um Höllischer Alltag, eine Onlineserie bei LITERRA.
- Des Teufels Großmutter
 Die neuen Filme: Spieglein, Spieglein, Marvel's The Avengers, Dark Shadows, The Raven, Men in Black 3, Snow White and the Huntsman, Jack, the Giant Killer, Abraham Lincoln – Vampirjäger, Merida - Legende der Highlands uva.
Heft 37 
Das Titelbild ist bei dieser Ausgabe ist das Gemälde "Hölle" von Dierick Bouts aus dem Jahr 1450 Das Original kann im  Museum „Palais des Beaux-Arts“ in Lille/Frankreich besichtigt werden. 

Montag, 5. März 2012

Patricia Vanhelsing 3-18

Nachdem bereits 2011 die Teile 1 und 2 der Serie als Hörbücher erschienen sind, reicht der Action-Verlag nun komplett Teil 3-18 im neuen Design nach.
Patricia Vanhelsing startete in Romanform seinerzeit als Sub-Serie in Kelters GASLICHT. Es ist ein offenes Geheimnis, dass sich hinter dem Pseudonym Sidney Gardner der "genreübergreifende Vielschreiber" Alfred Bekker verbirgt.

Sonntag, 4. März 2012

Hörbücher im Action Verlag - Begegnung mit Skinner



Stell dir vor, dass alles Große, das seit Anbeginn der Zeit in der Welt geschieht, aus einem Kontrollraum gelenkt wird - Erfindungen, Kriege, politische Umschwünge, Armut und Wohlstand. Stell dir vor, dass eine einzelne Person für mehrere Jahrzehnte in diesem Kontrollraum sitzt und die Geschicke der gesamten Menschheit nach eigenem Gutdünken beeinflusst. Und jetzt stell dir vor, dass die nächste Person in diesem Raum verrückt ist.
Die Suche nach dem Kontrollraum führt eine traumatisierte, junge Frau namens Laika sowie Skinner, den letzten Illusionisten, zusammen.

Das Hörbuch ist hier erhältlich.

Die Romanvorlage wurde mit dem Vincent Preis 2010 als Bester Roman ausgezeichnet. Ein Interview mit dem Autor findet sich hier.

Freitag, 2. März 2012

Kurzgeschichten 2012

  1. A.T. Legrand: In jedem verdammten Monat (Kreaturen der Nacht)
  2. A. T. Legrand: Der Unfall  (Geister, Monster, Spukgestalten)
  3. Aimee Laurent: Tochter des Shannon (Dark Ladies3)
  4. Aino Laos: Alphatier (Dark Ladies3)
  5. Alessandra Reß: Neonnacht (Vampire Cocktail)
  6. Alexandra Dorn: Die Klassenfahrt (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  7. Alisha Bionda: Die Moorleichen (Snakewoman)
  8. Alisha Pilenko: Auch eine Göttin braucht mal Pause (Besessen von einem Dämon) 
  9. Alisha Pilenko: Drachenjagd (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  10. Anakreon G: Pater Anselms Bitte (Der ist nur tot...)
  11. Andrea Tillmanns - Das Labyrinth im Wald (Ziemlich böse Nachtgeschichten 3)
  12. Andrea Tillmanns - Geisterstunde (Ziemlich böse Nachtgeschichten 4)
  13. Andrea Tillmanns - Im Reich der Dunkelheit (Ziemlich böse Nachtgeschichten 2)
  14. Andrea Tillmanns - Jagd durch die Nacht (Ziemlich böse Nachtgeschichten 1)
  15. André Wiesler – Gourmet (Hunger)
  16. Andreas Flögel: Die Fremde (Sherlock Holmes und das Druidengrab)
  17. Andreas Groß: Nur eine Stunde (Erwachen)
  18. Andreas Gruber - Apocalypse Marseille (Hunger)
  19. Andreas Scholl: Lohrwardt (Nebel über der Niers)
  20. Andreas Schumacher - Die Akte Holzer (Driesch Ausgabe # 12/Zwielicht Classic 3)
  21. Andreas Zwengel: Im Auge des Betrachters (Erwachen)
  22. Andreas Zwengel: Gargoyles über Paris (Dark History)
  23. Anette Gräfe: Götterdämmerung (Besessen von einem Dämon) 
  24. Anette Gräfe: Das Totenschiff Naglfar (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  25. Angela Mackert - Die Nacht des Gargoyles (Kaffeehausgeschichten 1)
  26. Angela Mackert - Begegnung mit einem Vampir (Kaffeehausgeschichten 1) 
  27. Angela Mackert - Blut und Feuer  (Kaffeehausgeschichten 1)
  28. Anke Bracht: Sherlock Holmes und der Geist von Carnington Hall (Sherlock Holmes und das Druidengrab)
  29. Anja Kubica: Lagerfeuergeräusche (Spukgeschichten am Lagerfeuer) 
  30. Angie Pfeiffer: Es war einmal...(Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  31. Anja Dreier: Anders als geplant (Besessen von einem Dämon) 
  32. Anna-Maria Weigelt: Zur Hölle mit dem Mann (Besessen von einem Dämon)
  33. Annett Steiner: Normadragon (Verborgene Wesen 2)
  34. Annett Steiner: Die letzte Erinnerung (Verborgene Wesen 2)
  35. Annett Steiner: Kryptopark (Verborgene Wesen 2)
  36. Annett Steiner: Aufnahmeprüfung (Verborgene Wesen 2)
  37. Annett Steiner: Im Garten (Verborgene Wesen 2)
  38. Annett Steiner: Die seltsame Geschichte einer alten Dame (Verborgene Wesen 2)
  39. Annett Steiner: Interview mit Kapitän Doll (Verborgene Wesen 2)
  40. Annett Steiner: Von der Entstehung Islands (Verborgene Wesen 2)
  41. Annett Steiner: Das Nessie-Tagebuch (Verborgene Wesen 2)
  42. Annett Steiner: Elfenschmetterling und Teufelsfalle (Verborgene Wesen 2)
  43. Annika Dick: Nachtmahr (Kreaturen der Nacht)
  44. Antje Ippensen: Dämonische Lust (Dark Ladies3)
  45. Antje Steffen: Der Hexenbaum (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  46. Arne Kilian - Nebelwarnung (Kaffepausengeschichten6)
  47. Arnold Reisner: Irgendwo im Nirgendwo (Cthulhu Libria 46)
  48. Ascan von Bargen: Morvan's Dale (Snakewoman)
  49. Astrid Ann Jabusch - Eusebio (Drachen! Drachen!)
  50. Axel M. Gruner und B. Schnitzer: Nachricht, gefunden in einer Ausgabe von Azathoth (Redmask 3)
  51. Axel M. Gruner: Die Leiber-Papiere (Redmask 3)
  52. Axel M. Gruner: Das Lied der Nacht (Redmask 3)
  53. Axel M. Gruner: Die Schätze der Tezcatl (Redmask 3)
  54. Axel M. Gruner: Die Zeit ihres Unglücks (Redmask 3)
  55. Axel M. Gruner: Ein Traum vom Sterben (Redmask 3)
  56. Axel M. Gruner: Nacht über Dagoth Hills (Redmask 3)
  57. Barbara Büchner: Snakewoman (Snakewoman)
  58. Barbara Büchner: Sherlock Holmes und das Druidengrab (Sherlock Holmes und das Druidengrab)
  59. Barbara Hagen: Wie die Erde gerettet und Facheiroa heiliggesprochen wurde (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  60. Bärbel Küpker: Erinnerungen (Besessen von einem Dämon)
  61. Bärbel Sirrenberg: Das Auge des Horus (Besessen von einem Dämon) 
  62. Bärbel Sirrenberg: Besuch aus der Anderswelt (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  63. Beate Felten-Leidel: Nebel über der Niers (Nebel über der Niers)
  64. Bella Moon: Augen (Tödliches Helloween)
  65. Bella Moon: Das Messer der Mambo (Tödliches Helloween)
  66. Bella Moon: Egregor (Tödliches Helloween)
  67. Benedikt Franke: Das Auge im Schlüsselloch (Neben dem Verstand)
  68. Benno Sollm - Findatur - er werde gespalten (Kaffepausengeschichten6)
  69. Bernd Perplies: Das düstere Schicksal der Susanna Le Fanu (Dark History)
  70. Bettina Ferbus: Findling (Kreaturen der Nacht)
  71. Bettina Ickelsheimer: Seid gewarnt vor dem Nebel! (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  72. Bianka Brack: Auf dem Weg zum Mars trink ich nie Bloody Mary (Vampire Cocktail)
  73. Bianca Mödersheim: Der Kutscher (Neben dem Verstand) 
  74. Birgit Raule: Die Muse (Dunkle Seiten V)
  75. Boris Koch – Fleischspende (Hunger)
  76. Boris Koch: Hölle auf Rädern (Der Teufelsanbeter)
  77. Carola Kickers: Klingelton Mystique (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  78. Carmen Majoleth: Die Rache (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  79. Carmen Majoleth: Wächter des Wassers (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  80. Carmen Matthes: Moderne Vampire - Sie sind unter uns (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  81. Carmen Matthes: Das schreckliche Wesen auf Schloss Windenstein (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  82. Carmen Matthes: Verhängnisvolle Notizen (Besessen von einem Dämon)
  83. Carmen Schmit und Ulrike Mayrhofer: Schlaflos (Besessen von einem Dämon) 
  84. Carola Schulze: Die Nacht der 2 Gespenster (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  85. Cathy Guderjahn: Erwachen (Erwachen)
  86. Cathy Guderjahn: Eiskalt (Erwachen) (Erwachen)
  87. Christian Endres: Es ist deine Beerdigung (Der Fluch der Hexe)
  88. Christian Endres: Tanz der Teufel (Der Teufelsanbeter)
  89. Christian Günther: Die Tage des Kraken (2012. T minus Null )
  90. Christian Kühne: Die Wasser der Lethe (Neben dem Verstand)
  91. Christian Schmidt (Sean Beckz): Wenig Bequemlichkeit (Futter)
  92. Christian Schmidt (Sean Beckz): Futter! (Futter)
  93. Christian Schmidt (Sean Beckz): Alleine (Futter)
  94. Christian Schmidt (Sean Beckz): Der letzte Gang (Futter)
  95. Christian Schmidt (Sean Beckz): Kommissar Leclerc und die übergroßen Schuhe (Futter)
  96. Christian Schmidt (Sean Beckz): Unerwünschtes Wachsein (Futter)
  97. Christian Schmidt (Sean Beckz): Steine sind Steine (Futter)
  98. Christian Schmidt (Sean Beckz): Sackgasse (Futter)
  99. Christian Schmidt (Sean Beckz): Die Sammlung (Futter)
  100. Christian Schmidt (Sean Beckz): Gartenarbeit (Verfault)
  101. Christian Schmidt (Sean Beckz): Der Schacht (Verfault)
  102. Christian Schmidt (Sean Beckz): Die Wette (Verfault)
  103. Christian Schmidt (Sean Beckz): Der Tätowierer (Verfault)
  104. Christian Schmidt (Sean Beckz): Das Ende (Verfault)
  105. Christian von Aster - Für die Statistik (Hunger)
  106. Christina Fischer: Der Spiegel der Seele (Besessen von einem Dämon) 
  107. Christina Papst: Der Sänger  (Geister, Monster, Spukgestalten)
  108. Christoph Marzi - Die schreckliche Insel der hungrigen Zombies (Hunger)
  109. Claudia Markwardt: Blutschuld in Orilanz (Besessen von einem Dämon) 
  110. Claudia Romes: Die Indianerwiege (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  111. Dana da Arcon: Tanz (Neben dem Verstand)
  112. Daniel Schenkel - Die älteste Schrift (Geheimnisvolle Bibliotheken)
  113. David Grashoff - Bis der Tod uns scheidet (Hunger)
  114. Denise Mildes: Legenden (Vampire Cocktail)
  115. Desiree Hoese: Eine Studie in Blut (Sherlock Holmes und das Druidengrab)
  116. Deborah Größwagen-Obermayr: Besuch der Fantasie (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  117. Detlef Klewer: Das Mädchen  (Geister, Monster, Spukgestalten)
  118. Dennis Frey: Der Moostroll (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  119. Dennis Frey: Hexen  (Geister, Monster, Spukgestalten)
  120. Diana Scott: Fang mich, wenn du kannst (Vampire Cocktail) 
  121. Diana Stanislawski: Ein fataler Wunsch (Besessen von einem Dämon)  
  122. Diandra Linnemann: AHOOL (Verborgene Wesen 2) 
  123. Dieter Bohn: Tannenbusch-Zwischenfall (Nebel über der Niers) 
  124. Dieter König: Licht am Ende des Tunnels (Erwachen)
  125. Doreen Hauswald: Der Fluch der Häuptlingstochter (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  126. Doris Winter - Genau wie Vlad (Kaffepausengeschichten5)
  127. Dörte Müller - Crazy Lilli (Kaffepausengeschichten4)
  128. Dörte Müller: Die Augen des Nonnos (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  129. Dörte Müller: Das Grauen hat drei Finger (Besessen von einem Dämon) 
  130. Dörte Müller: Wenn der Werwolf kommt (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  131. Eileonora Eibhlin: Bestien-Biotop (Verborgene Wesen 2)
  132. Elena Lidenbrock: Das Monster unter dem Bett (Kreaturen der Nacht)
  133. Elena Lidenbrock: Hell World (Neues aus Anderwelt 37)
  134. Elke Meyer: Schwarze Göttin der Lust (Dark Ladies3)
  135. Emma Nentwig: Nicht die Biene (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  136. E. M. Jungmann: Bloody Valentine (Der ist nur tot...)
  137. E. M. Jungmann: Kobalthimmel (Kobalthimmel)
  138. Fabian Mauruschat - Die hungrigen Lebenden (Hunger)
  139. Falko Löffler - Artgerechte Haltung (Hunger)
  140. Florian Clever: Das Osterlamm (Nebel über der Niers)
  141. Florian Hilleberg: Jagdfieber (Snakewoman)
  142. Frank Neugebauer: Der Affen-Sultan (Verborgene Wesen 2)
  143. Frank Schorr: Acht Stockwerke (Independent Publishing)
  144. Franziska Amend: Verweilen (Neues aus Anderwelt 37)
  145. Fred Ink: Lifting (Der ist nur tot…)
  146. Gabriele Behrend: Schwester (Neben dem Verstand)
  147. Gerd Schmidinger: Weißer Korridor (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  148. George T. Basier – Das Gigaman-Syndrom (Super Pulp2)
  149. Gian Carlo Ronelli: Rihanna (Snakewoman)
  150. Guido Krain: Die Geisterschlange von Castonhall (Sherlock Holmes und das Druidengrab)
  151. Guido Krain: Tynvars Kätzchen (Dark Ladies3)
  152. Gundula Sell: Das Sammeln (Snakewoman)
  153. Hannah Wölfl: Lykanthropie (Neben dem Verstand)
  154. Helmuth Santler – Suicide New (Super Pulp2)
  155. Heike Ebelt: Gefangen im Traum (Kreaturen der Nacht)
  156. Heike Ebelt: FremdARTig (Neben dem Verstand)
  157. Henry J. Morgue: Container 47 (Höllisch gut fernsehen)
  158. Henry J. Morgue: Der coolste Stunt der Welt (Höllisch gut fernsehen)
  159. Henry J. Morgue: Höllischer Dreh (Höllisch gut fernsehen)
  160. Henry J. Morgue: Schlüssel und Schloss (Höllisch gut fernsehen)
  161. Henry J. Morgue: Todsichere Nachrichten (Höllisch gut fernsehen)
  162. Henry J. Morgue: Trügerische Idylle (Höllisch gut fernsehen)
  163. Horst-Dieter Radke - Der dunkle Pfad (BunTES Abenteuer)
  164. Inga Hetten: Bolzen Alt (Nebel über der Niers)
  165. Ingo Scharnewski: Der Hund, der auf zwei Namen hörte (Der Hund, der auf zwei Namen hörte)
  166. Ingrid Dressel: Der schwarze Schatten II (Besessen von einem Dämon) 
  167. Iris Köhler-Terz: Das Mädchen und der Tod (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  168. Isabell Schmitt-Egner: Der Fang (Unheimlich kurze Geschichten)
  169. Isabell Schmitt-Egner:Emily (Unheimlich kurze Geschichten)
  170. Isabell Schmitt-Egner:Kaserne (Unheimlich kurze Geschichten)
  171. Isabell Schmitt-Egner: Laarnacht (Unheimlich kurze Geschichten)
  172. Isabell Schmitt-Egner: Unter den Straßen Berlins (Unheimlich kurze Geschichten)
  173. Isabell Schmitt-Egner: Zeltlager (Unheimlich kurze Geschichten)
  174. Jacqueline Maierhofer: Verrat oder Verzicht (Verborgene Wesen 2)
  175. Jan Christoph Prüfer: Die Dinge, die sie wissen (Der ist nur tot...)
  176. Jana Oltersdorff: Der perfekte Cocktail (Vampire Cocktail)
  177. Jeannie Miller: Asche (Zähne)
  178. Jeannie Miller: Fandom (Zähne)
  179. Jeannie Miller: Hitphone (Zähne)
  180. Jeannie Miller: Microwave (Zähne)
  181. Jeannie Miller: Zapping (Zähne)
  182. Jeannie Miller: Zähne (Zähne)
  183. Jeannie Miller: Zombietown (Zähne)
  184. Jens Behn: Draußen auf dem Lande (Der ist nur tot...)
  185. Jens Matthes: Spiel auf Zeit (Besessen von einem Dämon) 
  186. Jens-Uwe Peters - Der Fluch (Kaffepausengeschichten4)
  187. Joan Weng: Wahre Sammler (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  188. Jörg Herbig: Projekt 20-15-4 (Fledermaus Nr.5) 
  189.  Jörg Herbig: Silenzia (Fledermaus Nr.6) 
  190. Jörg Kleudgen: Traumweben (Der Fluch der Hexe)
  191. Jörg Weigand: Das sensible Klavier (Nebel über der Niers)
  192. Josef Helmreich: Spielen (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  193. Josef Herzog: Der Computerteufel (Besessen von einem Dämon) 
  194. Julina Marleen Weißdorn: Einsame Seelen  (Geister, Monster, Spukgestalten)
  195. Juu: Traumtänzer (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  196. Karl Farr: Im Zwielicht (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  197. Karl-Otto Kaminski: Keer Tröch (Nebel über der Niers)
  198. Karla Weigand: Darja (Elisabeths letzte Reise)
  199. Karla Weigand: Der kleine Kavalier (Elisabeths letzte Reise)
  200. Karla Weigand: Die böse Frau (Elisabeths letzte Reise)
  201. Karla Weigand: Die Rache der Biber (Elisabeths letzte Reise)
  202. Karla Weigand: Die Versuchung des alten Popen (Elisabeths letzte Reise)
  203. Karla Weigand: Dorle will nicht aufstehen (Elisabeths letzte Reise)
  204. Karla Weigand: Elisabeths letzte Reise (Elisabeths letzte Reise)
  205. Karla Weigand: Familiengeheimnis (Elisabeths letzte Reise)
  206. Karla Weigand: Fluch der bösen Tat (Elisabeths letzte Reise)
  207. Karla Weigand: Gretchen (Elisabeths letzte Reise)
  208. Karla Weigand: Heimkehr (Elisabeths letzte Reise)
  209. Karla Weigand: Perpendikel des Todes (Elisabeths letzte Reise)
  210. Karla Weigand: Schwarze Dame (Nebel über der Niers)
  211. Karla Weigand: Simon oder: eine andere Art von Unsterblichkeit (Elisabeths letzte Reise)
  212. Karla Weigand: Sturmflut (Elisabeths letzte Reise)
  213. Karsten Kruschel: Grün:im Sternzeichen des Rasenmähers (2012. T minus Null )
  214. Kathleen Weise: Auf dem Land (Von Frauen und Insekten)
  215. Kathleen Weise: Hinter dem Winter (Von Frauen und Insekten)
  216. Kathleen Weise: Von Frauen und Insekten (Von Frauen und Insekten)
  217. Katrin Langmuth Eingang zur Hölle (Neues aus Anderwelt 37)
  218. Katrin Wilke: Drang (Neben dem Verstand)
  219. Kim Louminen & Lina Nacht: Den Letzten beißen die Hunde (Neben dem Verstand)
  220. Kirsten Wilczek: Das Steinurteil (Nebel über der Niers)
  221. Kjara Klein: Aschesturm (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  222. Klara Alkin: Das Waldstück (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  223. Klaus Peter Walter: Sherlock Holmes und der Golem (Sherlock Holmes und das Druidengrab)
  224. Klaus Peter Walter: AGLARENZIA (Dark Ladies3)
  225. Kristina Kesselring: Das letzte Aufbäumen (Besessen von einem Dämon)
  226. Lars Franke: Ein meuchelnder Wassermann und eine verwunschene Köhlerstochter (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  227. Lars Franke: Mitternachtsspuk an der Dicken Marie (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  228. Lars Franke: Zwölf Uhr mittags oder zwölf Uhr nachts? (Spukgeschichten aus Berlin und
  229. Brandenburg)
  230. Lars Franke: Die Rache der Hexe (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  231. Lars Franke: Die Töchter des Dagobert (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  232. Lars Franke: Gelbe Pantoffeln und der Schatz der Zisterzienser (Spukgeschichten aus Berlin und
  233. Brandenburg)
  234. Lars Franke: Brudermord und „Judenklemme“ (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  235. Lars Franke: Der Schatz auf dem Golmberg (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  236. Lars Franke: Die weiße Frau der Hohenzollern (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  237. Lars Franke: Die Äbtissin aus dem Brunnen (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  238. Lars Franke: Romeo und Julia von der Dahme (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  239. Lars Franke: Ein erschlagener Abt und ein spukendes Edelfräulein (Spukgeschichten aus Berlin und
  240. Brandenburg)
  241. Lars Franke: Wer die Sau am Schwanze packt (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  242. Lars Franke: Die Flucht der schönen Nonne (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  243. Lars Franke: Drei Engel gegen den Sensenmann (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  244. Lars Franke: Meuchelmord oder ein Duell der Riesen? (Spukgeschichten aus Berlin und
  245. Brandenburg)
  246. Lars Franke: Keine Ruhe für einen Meineidigen (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  247. Lars Franke: Der Holländer ist unterwegs (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  248. Lars Franke: Immer, wenn der rote Hahn schreit (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  249. Lars Franke: Pater Wichmann und die Pferde ohne Kopf (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  250. Lars Franke: Gerettet vor dem „Hexenbad“ (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  251. Lars Franke: Der Deserteur und sein Pferd (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  252. Lars Franke: Die Rosi und die Mechthild (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  253. Lars Franke: Müllerstochter oder Grafentochter (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  254. Lars Franke: Die „Hütte“ des Wendenkönigs (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  255. Lars Franke: Der Schatz im Schlossbrunnen (Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg)
  256. Laura A. Stern: Geliebter Feind (Neben dem Verstand)
  257. Lea Daxelmüller: Wer Asche hütet, den hat sein Herz getäuscht (Neben dem Verstand)
  258. Lena Falkenhagen - Die Spur des Geiers (Hunger)
  259. Leo Fegerl: Feenstaub (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  260. Leonie Sielska: Miami Nights (Vampire Cocktail)
  261. Linda Budinger: Die Stadt der schweigenden Türme (Snakewoman)
  262. Linnea Schneider: Neben dem Verstand (Neben dem Verstand)
  263. Lisa Hold Christensen Satan (Neues aus Anderwelt 37)
  264. Lotte Maria Kaml: Der Feuerspucker (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  265. Malte S. Sembten: Brandopfer (Dhormengrhuul)
  266. Malte S. Sembten: Der Problemopa (Der Teufelsanbeter)
  267. Malte S. Sembten: Wanted for Hell (Der Fluch der Hexe)
  268. Manni Fischer - Der letzte Rockstar (Hunger)
  269. Manuela P. Forst: Annemarie und Matthias (Kreaturen der Nacht)
  270. Manuela P. Forst: Das Spiel  (Geister, Monster, Spukgestalten)
  271. Marc Gore: Nevada Slut Torturers (Dunkle Seiten V)
  272. Marc Gore: Monster Squad (The Terror Compilation)
  273. Marc Gore: Psycho Route 66 (The Terror Compilation)
  274. Marc Gore: The Terror of Alabama (The Terror Compilation)
  275. Marc Gore: Creature in the Cellar (The Terror Compilation)
  276. Marc Gore: The Butterfly Ladies (The Terror Compilation)
  277. Marc Gore: Alien Carnage (The Terror Compilation)
  278. Marc A. Herren - Ladons Blut (Drachen! Drachen!)
  279. Marc Hartkamp: Das Gespräch mit dem Teufel (Dunkle Seiten V)
  280. Marc Hartkamp: Das Verbotene (Kreaturen der Nacht)
  281. Marco Ansing: Ratlos im Museum (Erwachen)
  282. Marcus Watolla; Geheimnisse der Nacht (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  283. Marcus Watolla: Die Stimme (Besessen von einem Dämon) 
  284. Marcus Watolla: Szabbo (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  285. Marie-Luis Rönisch: Das Haus der Schatten (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  286. Marie Luis Rönisch: Silbermond (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  287. Mark Eyland: Stillstand (Der ist nur tot...)
  288. Markus Günther: Ein dubioses Angebot (Der ist nur tot...)
  289. Maria Engels: Erwachen (Der ist nur tot...)
  290. Marion Feiler: Was nicht im Ausweis steht (Neben dem Verstand)
  291. Marius Kuhle: Armee der Nacht (Dunkle Seiten V)
  292. Markus Heitz – Unverhofftes Ende (Hunger)
  293. Markus Heitkamp: Bloody Brain (Vampire Cocktail)
  294. Markus K. Korb: Blackout (Schock)
  295. Markus K. Korb: C-M-B (Schock) (Schock)
  296. Markus K. Korb: Das Geheimnis des Totengräbers (Schock)
  297. Markus K. Korb: Der elektrische Sarg (Schock)
  298. Markus K. Korb: Der Schatz des alten Geizkragen (Schock)
  299. Markus K. Korb: Der Scherbennarr (Schock)
  300. Markus K. Korb - Die Tankstelle der lebenden Toten (Hunger)
  301. Markus K. Korb: Jahrhundertwinter (Schock)
  302. Markus K. Korb: In der Domäne des Wurms (Schock)
  303. Markus K. Korb: Nachts am schwarzen Loch (Schock)
  304. Markus K. Korb: Nachts in der Hammermühle (Schock)
  305. Markus K. Korb: Schneechaos (Schock)
  306. Markus K. Korb: Sommerschnee (Schock)
  307. Markus K. Korb: Unternehmen Siegfriedwall (Schock)
  308. Markus K. Korb: Unsittliche Berührungen (Der Teufelsanbeter)
  309. Martin Beckmann – Das Schattenherz (phantastisch!47)
  310. Martin Jung: Der dünne, weisse Herzog (Redmask 3)
  311. Martin Jung: Der letzte Ego-Shooter (Redmask 3)
  312. Martin Jung: Ehhonek (Redmask 3)
  313. Martina Pawlak: Wie ein grauer Nebelschleier (Erwachen)
  314. Martina Sprenger Neunundfünfzig Sekunden (Neues aus Anderwelt 37)
  315. Meara Finnegan: Katharsis  (Geister, Monster, Spukgestalten)
  316. Melanie Neise: Wenn eine Legende zur Wirklichkeit wird (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  317. Melanie Vogltanz: Die Rache der Stalaktiten (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  318. Michael Berminé: Das Lächeln der Hölle (Das Lächeln der Hölle)
  319. Michael Berminé: In der Finsternis geduldig brütend (Das Lächeln der Hölle)
  320. Michael Berminé: Im Bann der roten Fliege (Das Lächeln der Hölle)
  321. Michael Knoke: Wiegenlied des Bösen (Der Fluch der Hexe)
  322. Michael Schmidt - Der gebrauchte Tag(Hunger)
  323. Michael Schmidt - Deutsches Eck - Todeseck (ebook)
  324. Michael Schmidt - Hellrider (Teutonic Horror
  325. Michael Schmidt - Kalaschnikow (ebook 
  326. Michael Schmidt - Scheinbar (Neues aus Anderwelt 37) 
  327. Michael Schmidt - Ruppert (Teutonic Horror
  328. Michael Schmidt - Widergeburt (Teutonic Horror
  329. Michael Schmidt: Zwei Seelen in einer Brust (Zwielicht 3)
  330. Michael Siefener: Das Haus am Ende der Träume (Der Fluch der Hexe)
  331. Michael Siefener – Hotel Kehrwieder (Spiegelglas)
  332. Michael Siefener - Im Schatten (Spiegelglas)
  333. Michael Siefener – Zombie (Hunger)
  334. Michael Tillmann - Himmelreich der Autisten (Hunger)
  335. Michael Zandt: Unter dem Nebelmond (Vampire Cocktail)
  336. Mirjam H. Hüberli: Vertraute Fremde (Neben dem Verstand)
  337. Miriam Lisowski: Der Duft des Lavendels (Dunkle Seiten V)
  338. Miriam Pharo – Der Vorhang (Drachen! Drachen!)
  339. Miriam Schäfer: Die Yuki’hiyaku und das Licht (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  340. Monika Gröber: Ein Tag in Jena (Erwachen)
  341. Monika Niehaus: Jacobe muss sterben (Nebel über der Niers)
  342. N. C. Shepard: Adventus (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  343. N. C. Shepard: Belerus (Besessen von einem Dämon)
  344. N. C. Shepard: Jenseits des Fensters (Neben dem Verstand)
  345. Nadine Wittorf: Clouine (Besessen von einem Dämon)
  346. Nick Scuro: Die Uhr (Neben dem Verstand)
  347. Nina Horvath Der Heckeeuro (Neues aus Anderwelt 37 /Zwielicht Classic 2)
  348. Nina Horvath - Gestohlene Erinnerung (Hunger)
  349. Nina Sträter: Garvamore, der beste Single Malt der Welt (Vampire Cocktail)
  350. Norman Nekro: Dämonengeburt (Froebius! Sammelband 1)
  351. Norman Nekro: Das Blutkreuz der Templer (Froebius! Sammelband 1)
  352. Norman Nekro: Die Flammenmönche (Froebius! Sammelband 1)
  353. Norman Nekro: Der Todestagverkäufer (Froebius! Sammelband 1)
  354. Olaf Lahayne: Spielhölle (Vampire Cocktail)
  355. Oliver Weese: Das Nest (Verborgene Wesen 2)
  356. Oliver Henzler: Die Taschenuhr des Richters (Dunkle Seiten V)
  357. Ollivia Moore: Elwetritsche im Speckhemdchen (Verborgene Wesen 2)
  358. Perdita Klimeck: fb inside (Besessen von einem Dämon) 
  359. Peter Suska-Zerbes: Alles geplant (Besessen von einem Dämon) 
  360. Peter Suska-Zerbes: Das Geheimnis des alten Willert (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  361. Peter Suska-Zerbes: Mein Freund, der Vampir (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  362. Peter Suska-Zerbes: Notwehr (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  363. Peter Stohl: Tod in den Dünen (Neben dem Verstand)
  364. Petra Carolus: Geliebter Feind (Der ist nur tot...)
  365. Petra Fuhrmann und Nicole Vergin: Herzensangelegenheit (Besessen von einem Dämon) 
  366. Petra Gugel: Sammlerglück (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  367. Rainer Rohland: Angriff (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  368. Rainer Rohland: Krakauer mit Streuselkuchen (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  369. Rainer Schorm: Das Gebinde (Nebel über der Niers)
  370. Rainer Schorm - Sanguis Draconis (Drachen! Drachen!)
  371. Ramón Scapari: Die brennende Brücke (Sherlock Holmes und das Druidengrab)
  372. Rebecca Hohlbein – GRE:EN. (Drachen! Drachen!)
  373. Rebecca Kramer: Das Stadion (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  374. Regina Müller: Versteinerte Zeit (Erwachen)
  375. Regina Pönnighaus - Jucundas Mär (Kaffepausengeschichten6)
  376. Reni Zawrel: Es fährt ein Zug (Erwachen)
  377. Reni Zawrel: Blood Ring (Erwachen)
  378. Rilana Modes: Das Haus gegenüber (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  379. Rilana Modes: Das Haus im Wald (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  380. Robert Beringar: Straßenkampf (Besessen von einem Dämon) 
  381. Roselinde Dombach: Der Troll in der Dose (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  382. roxanneworks: Die Legende von Helhsgard (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  383. Runa Schellenberg: Zwischenwelt (Neben dem Verstand)
  384. Ruth M. Fuchs: Ein Leben für ein Leben (Snakewoman)
  385. Ruth M. Fuchs: Sekhmet darf nicht gedient werden (Sherlock Holmes und das Druidengrab)
  386. Sabine Barnickel: Der Andere (Besessen von einem Dämon) 
  387. Sabine Frambach Der Vorhof zur Hölle (Neues aus Anderwelt 37)
  388. Sabine Frambach: Kleiner Zauber (Vampire Cocktail)
  389. Sabine Jacob - Coctailfieber (Kaffepausengeschichten5)
  390. Sabrina Zelezny: Pisco Sour, Pishtaco Sour (Vampire Cocktail)
  391. Sarah Steinger: Fassade der Schändung (Neben dem Verstand)
  392. Sascha Bast: The five Devils (Besessen von einem Dämon)
  393. Sascha Gundel: Außer mir (Neben dem Verstand)
  394. Sascha Gutzeit: In den Klauen der Rentner-Zecke (Doktor Schock)
  395. Sascha Gutzeit: Nachts, wenn die Todes-Töle fliegt (Doktor Schock)
  396. Sascha Gutzeit: Die Sex-Marionetten vom Friedhof hinter der Heißmangel (Doktor Schock)
  397. Saskia V. Burmeister: Vom Aussterben bedroht (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  398. Sigrid A. Urban: Insiderwissen Inklusive (Vampire Cocktail)
  399. Silke Brandt: Die unbenannte Zone (Der ist nur tot...)
  400. Silke Schulz: Abendessen mit einem Freund (Erwachen)
  401. Silvia Dittmers-Gruber und Benedikt Schweißhelm: Die Träne von Milania - Krieger und Dämon (Besessen von einem Dämon) 
  402. Simon Petrarcha: Schicksal, wie der Mond (Redmask 3)
  403. Simone Holmer: Manchmal liebt man zwei Seiten (Besessen von einem Dämon) 
  404. Sonja Haas: Entführung in die Hölle (Besessen von einem Dämon) 
  405. Sönke Hansen: Roadkill (CreateSpace Independent Publishing Platform )
  406. Sören Prescher: Hawleys Gemälde (Snakewoman)
  407. Sören Prescher: Schleichendes Gift (Sherlock Holmes und das Druidengrab)
  408. Stacie McQueen: Hasenjagd (Dunkle Seiten V)
  409. Stefan Burban: Schwarze Stürme (2012. T minus Null )
  410. Stefanie Bender: Blutcocktail (Vampire Cocktail)
  411. Stefanie Kißling: Fratzen aus Stein (Kreaturen der Nacht)
  412. Stefanie Kißling: Die Zurückgebliebenen (Geheimnisvolle Wesen... sie kommen)
  413. Stefanie Mühlsteph: Bittersüß wie Absinth (Vampire Cocktail)
  414. Stefanie Mühlsteph Teufelsfrust (Neues aus Anderwelt 37)
  415. Steffen Bayer: Urzeit (Nebel über der Niers)
  416. Susanne Haberland: Das Logbuch der Exelsior (Geister, Monster, Spukgestalten)
  417. Susanne Haberland: Pandoras Krug (Nebel über der Niers)
  418. Susanne Haberland: Das schwarze Schiff (Kreaturen der Nacht)
  419. Susanne Haberland: Das seltsame Ende des Hauptmanns Jack Slasher (Neben dem Verstand)
  420. Sole e Luna: O Knochenbaum (24.12)
  421. Sole e Luna: Der Krampus (24.12)
  422. Sole e Luna: Blutige Nadeln (24.12)
  423. Sonja Schlegl: Lias Dämon (Besessen von einem Dämon) 
  424. Sven Linnartz: Der Gast ist König (Vampire Cocktail)
  425. Tanja Bern: Holmes und der Wiedergänger (Sherlock Holmes und das Druidengrab)
  426. Tanja Hanika: Mutprobe im Suphaus (Geister, Monster, Spukgestalten)
  427. Tanja Meurer: Spuren im Schnee (Kreaturen der Nacht)
  428. Tanja Rast: Sommerwut (Paladin 176)
  429. Tanja Rast: Winterglut (Paladin 177)
  430. Tanya Carpenter: Dragemenn (Snakewoman)
  431. Tanya Carpenter: Guardia Tempera (Dark Ladies3)
  432. Tanya Carpenter: Im Rauch der Meerschaumpfeife (Sherlock Holmes und das Druidengrab)
  433. Tatjana Stöckler - Serengeti (Kaffepausengeschichten4)
  434. Tedine Sanss: Der Alraun (Kreaturen der Nacht)
  435. Tedine Sanss: Zeppeline über dem Rhein (Nebel über der Niers)
  436. Tim Svart - Musik der Finsternis (Musik der Finsternis)
  437. Tobias Bachmann – Jihad (Hunger)
  438. Tobias Bachmann: Im Abbild des Mondes (Snakewoman)
  439. Torsten Scheib - Zwei Wochen – Ewigkeit (Hunger)
  440. Torsten Sträter - All Killers, no Fillers (Hunger)
  441. Thomas Berscheid: Veenweg (Nebel über der Niers)
  442. Thomas Neumeier: Die Echsenhüterin (Dark Ladies3)
  443. Thomas Gruber: Übertritt (Besessen von einem Dämon) 
  444. Thomas Jordan - Im Dunkel (Kaffepausengeschichten5)
  445. Thomas Plischke – Der Hunger nach der Schlacht (Hunger)
  446. Thomas Williams: Bis auf den letzten Tropfen (Dunkle Seiten V)
  447. Uschi Zietsch: Shah Ra’zad (Dark Ladies3)
  448. Uwe Kossmann: Alsterspaziergang (Der ist nur tot...)
  449. Uwe Schimunek - Landpartie (Mords-Sagen)
  450. Varia Antares: Aeternus der Zauberer (Spukgeschichten am Lagerfeuer)
  451. Vincent Voss: Tuc Tuc to Hell (Dunkle Seiten V)
  452. Vincent Voss: 101112 (2012. T minus Null )
  453. Vincent Voss: Stimmen aus dem Jenseits (Sherlock Holmes und das Druidengrab)
  454. Volker Bätz: Sherlock Holmes und der Schatten des Chronos (Sherlock Holmes und das Druidengrab)
  455. Wolfgang Breitkopf: Geisterbahn  (Geister, Monster, Spukgestalten)
  456. Wolfgang Hohlbein: Die Seelenräuber (Dark History)
  457. Wolfgang Hohlbein – Unversicherbar (Hunger)
  458. Yasemin Sezgin: Verloren in der Nacht (Besessen von einem Dämon) 
Letzte Aktualisierung 16.11.2013

Horror Storysammlungen 2018

Die Liste der Storysammlungen 2018 des Genres Horror und unheimliche Phantastik:   A.M. Arimont - Insanus ( Independently published ) ...