Montag, 4. Mai 2015

C. J. Schäckel: BruchStücke von Menschen und Monstern

Menschen und Monster, die ihren Frieden nicht finden, die von düsteren Visionen heimgesucht werden, erzählen aus ihrem Leben, geben bruchstückhaft preis, was in ihnen zerbrochen ist, zerbrochen wurde.

Zehn Kurzgeschichten von C.J. Schäckel, die in einer klaren, treffenden und eindringlichen Sprache den Leser auffordern, jedes Bruchstück in Augenschein zu nehmen, um mit jedem in ein anderes Leben einzutauchen. 

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vincent Voss (Interview)

Michael Schmidt: Es ist  Marburg Con , dicht gedrängt finden sich Bücherzombies, Buchstabenghouls und Illustrationsvampire. Mitten drin ste...