Donnerstag, 30. Januar 2014

Dr. Nachtstrom(Hrsg.), Bernhard Reicher(Chefredakteur): Visionarium 1 - Tod und Verdammnis

VISIONARIUM ist ein Sammelbecken für deutschsprachige und internationale Phantastik, wobei sämtliche Sparten von Horror über Noir bis Science Fiction abgedeckt werden – es ist unser Bemühen, qualitativ nur das Hochwertigste aus jedem Genre anzubieten. Und das meinen wir wörtlich: Von der Entscheidung über den Autor über ein erstklassiges Lektorat bis zu diversen, namhaften Graphik-Künstlern, die jede abgedruckte Story exklusiv illustrieren. In der ersten Ausgabe erwarten Sie unter dem Motto "Tod und Verdammnis" Stories von Martin Compart, Christina Scholz und John Aysa – mit Illustrationen von Michael Wittmann, Arkis Krayl und Anna-Maria Jung. Weiters haben wir Kultautor Andreas Gruber zum Interview gebeten und runden den Inhalt mit einer Reportage über Erfahrungen mit Lovecraft’scher Magie und diversen Rezensionen ab.

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Die Schauerliste August 2020

An dieser Stelle wollen wir regelmäßig beachtenswerte Werke des Genres Horror und unheimliche Phantastik präsentieren. Diese Schauerliste h...