Mittwoch, 17. Oktober 2012

Lars Franke: Spukgeschichten aus Berlin & Brandenburg

Hexen und Riesen, weiße Frauen und Wassermänner stellt Lars Franke auf seiner ungewöhnlichen Sagenreise durch Berlin und Brandenburg vor. Gefunden hat er 25 Spukgeschichten – spannend und unterhaltsam für Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Das Buch nimmt jahrhundertlange Erzähltraditionen aus dem Land zwischen Elbe, Havel und Oder wieder auf. Legenden um böse Geister, verwunschene Prinzen und verborgene Schätze zeichnen ein lebendiges Bild über Vorstellungen, Sehnsüchte und Wünsche unserer Vorfahren. Entstanden ist ein Buch zum Lesen, Vorlesen und Nacherzählen, ein Reiseführer der ganz besonderen Art durch die romantischsten Gegenden der Mark Brandenburg.

Link:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Andreas Grubers Todesfrist auf Sat1

Der dreifache Vincent Preisträger Andreas Gruber schreibt seit 2013 an der Reihe Todesfrist . Aktuell ist eine Adaption als TV Serie in Ar...