Mittwoch, 20. Februar 2013

Michael Slade: Der Ghoul

Sieben bestialische Morde. Offenbar alle von einem Psychopathen begangen. Doch Hilary Rand von Scotland Yard kommt mit ihren Ermittlungen einfach nicht weiter. Sie ist verzweifelt, denn falls sie diesen Fall nicht aufklärt, muss sie ihren Job an den Nagel hängen.
Da meldet sich Inspektor Zinc Chandler von der kanadischen Polizei. Er glaubt, dass es in dem Fall eine Verbindung zu der skurrilen Rockgruppe Ghoul aus Vancouver gibt ...
Die Spur führt die beiden Polizisten immer tiefer in einen bluttriefenden Albtraum, in dem eine uralte Familie aus Neu-England schon auf sie lauert ...

Links:
"Der Ghoul" im Festa Verlag
Leseprobe
Homepeage von Michael Slade

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vincent Voss (Interview)

Michael Schmidt: Es ist  Marburg Con , dicht gedrängt finden sich Bücherzombies, Buchstabenghouls und Illustrationsvampire. Mitten drin ste...