Mittwoch, 16. Januar 2013

Jan Richards - Chocolat Rouge (ebook)

Was tust du, wenn eine tote Nutte in deinem Hotelzimmer liegt und du ohne dein Wissen einem Vampir die Hand geschüttelt hast? Wenn die Polizei und die Kreaturen der Nacht dich gleichermaßen jagen? Wenn deine Frau dem Größenwahn verfällt und die Welt mit einer Schokolade beherrschen will, die du kreiert hast? Was tust du, wenn du merkst, dass das tatsächlich möglich ist? Du gehst in eine Kirche und verlierst den Glauben. Du vertraust einem Mann, der dir erklärt, dass es eine dunkle Welt hinter dem Spiegel gibt. Du stellst dich einem übermächtigen Schattenwesen und versuchst, die Menschheit zu retten. Alles in einer Nacht ...

Kommentare:

  1. Jan Richards? Das ist doch Oliver Kern!
    "Das Gewicht der Seele" war spitze. Und "Chocolat Rouge" sollte mal in Alisha Biondas "Scream"-Reihe erscheinen.
    Hoffentlich gibts das Buch auch bald als print.

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke schon. Bei Amazon steht er aber als Jan Richards da.

    AntwortenLöschen

Detlef Klewer (Hrsg.) - Biomechanomicon (pmachinery)

In den unendlichen Weiten des Universums lauert das Grauen … Mächtige Wesen aus anderen Dimensionen bedrohen die Galaxien und ihre Bewoh...