Samstag, 19. Januar 2013

Alexandra Oswald(Hrsg.) - Wo die wilden Geister wohnen

Ein Kinderbuch

44 Schauer-, Schreck- und Spukgeschichten. Papierfresserchens MTM-Verlag Sigmarszell 2012.
 
Scheint der Mond,
du hörst einʼ Schrei,
ist es Gruselgeisterei!

Knarrende Treppenstufen in der Nacht – doch niemand ist zu sehen, merkwürdige Aktivitäten in einem leerstehenden Haus, schwebende Lichter auf dem Friedhof, ein Schatten mit Eigenleben, schaurige Begegnungen im dunklen Keller und das Allerschlimmste: ein Matheheft, das, während man schläft, auf mystische Weise alle Ergebnisse durcheinanderwirbelt!

Jede der 44 hier versammelten Schauer-, Schreck- und Spukgeschichten für Kinder findet einen ganz eigenen, originellen Gruselgrund.

Auf ins schaurig-schöne
Lesevergnügen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Horror International 2020

Hier die beginnende Liste Horror International 2020 (für alle Übersetzungen mit Erstveröffentlichung 2020) 1. Jonathan Janz - Das Spukhaus...