Freitag, 17. Oktober 2014

Kevin Shamel: Insel der Supermenschen

Vier Studenten und ihr Anthropologie-Professor begeben sich auf die Reise zu einer einsamen Insel, um die eingeborene Bevölkerung zu studieren. Doch dort existiert keine gewöhnliche einheimische Kultur. Es sind Superhelden und Schurken in hautengen Kostümen und mit ausgefallenen Fähigkeiten wie Selbstdetonation, musikalisches Wimpernzwinkern, Mikrowellenhände und die Macht, durch geistige Kräfte Wale zu kontrollieren, Supertitten sowie der Kraft, alles in flauschige rosa Hasen zu verwandeln.

Doch als böse Regierungstruppen die Insel bedrohen, müssen sich die Studenten und Superhelden zusammenraufen, um gegen sie anzutreten. Nur durch vereinte Kräfte können sie die totale Vernichtung abwehren.

Bizarro Autor Kevin Shamel, Autor von ROTTEN LITTLE ANIMALS liefert eine Cybersoldaten-Novelle, kolossale Schlachten und nackte Superhelden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vincent Voss (Interview)

Michael Schmidt: Es ist  Marburg Con , dicht gedrängt finden sich Bücherzombies, Buchstabenghouls und Illustrationsvampire. Mitten drin ste...