Mittwoch, 12. Dezember 2012

Zaubermond Neuheiten im Dezember








Das Haus Zamis - Band 32
Der Untergang des Hauses Zamis
Logan Dee & Catalina Corvo
Bevor die Zamis nach Wien zurückkehren, müssen sie auf Lanzarote noch einen wichtigen Verbündeten gewinnen. Doch ihr ewiger Rivale Asmodi, der Fürst der Finsternis, ahnt, was sie vorhaben, und versucht, ihnen zuvorzukommen. Coco vertraut ihrer neuen Verbündeten, doch spielt Vanessa wirklich mit offenen Karten? Oder naht das Ende der mächtigsten Wiener Sippe - droht der Untergang des Hauses Zamis ...?


Dorian Hunter - Band 70
Die Rattenpest
Catalina Corvo & Simon Borner
Coco Zamis ist die neue Schiedsrichterin der Schwarzen Familie und hat geschworen, jeglichen Kontakt mit dem Dämonenkiller zu vermeiden. Zusammen mit ihr hat auch Philipp die Jugendstilvilla verlassen. Vom
Dämonenkiller-Team ist nicht mehr viel übrig – und ausgerechnet in dieser Stunde plant die Schwarze Familie den nächsten Angriff. Komplett auf sich gestellt, folgt Dorian schließlich einer Spur nach Borvedam, wo eine alte Feindin wieder auferstanden scheint ...


Prof. Zamorra - Band 44
Codex Satanicus
Manfred Weinland
Anno Domini 1196 wird zu Cölln das Mädchen Nele mit einer "Engelsgabe" geboren. 16 Jahre später schließt sie sich einem charismatischen Jungen an, den eine Vision dazu treibt, die Heilige Stadt Jerusalem aus der Hand der "Ungläubigen" zu befreien. Viele Jahrzehnte später erlangt Nele im hohen Alter die Unsterblichkeit. Die aber ist verbunden mit einem schrecklichen Fluch: Von dem Tag an, da ihre natürliche Lebensspanne abgelaufen wäre, schickt der um Nele betrogene Tod ihr jede Nacht Dämonen. Sie vermögen zwar nicht sie zu meucheln - aber jeden, der sich in ihrer Nähe befindet.
So auch 1478, zu Florenz ...


Tony Ballard - Band 33
Die Ketzerin von Budapest
A. F. Morland
Man schreibt das Jahr 1131. Boglarka Bartok ist eine strenggläubige Nonne, die an Männern kein Interesse hat, bis sie eines Tages von einem geheimnisvollen Mönch verführt und auf die böse Seite geholt wird. Als Ketzerin entlarvt, soll sie auf dem Scheiterhaufen enden - doch sie überlebt und treibt in unregelmäßigen Zeitabständen in Budapest zusammen mit dem Knochenritter Akos und dem Vampirmönch Bela ihr Unwesen ...


Vampir-Horror - Band 13
Der Fluch der Hexe
von Uwe Voehl, Neal Davenport u. a.
„Das Unbekannte quält mich. Ich werde von einem unsichtbaren Wesen auf Schritt und Tritt verfolgt. Das Unheimliche sorgt dafür, dass meine Pferde beim Rennen nur noch verlieren. Es ist dafür verantwortlich, dass meine Freundin mich verlässt. Und es treibt mich in einen Mordfall hinein. Ich weiß, dass ich kein Killer bin. Aber alle Indizien sprechen gegen mich. Plötzlich begreife ich, dass alles einem unumstößlichen Plan folgt. Es ist ein Schock, als ich erfahre, dass ich kein Mensch des 20. Jahrhunderts bin. Ich bin ein Wesen, dass durch irgendein Versehen in der Gegenwart gelandet ist. Und ich weiß, dass nicht nur für mich bald eine Welt einstürzen wird …“

 Die Highlights des Horror-Genres von den Siebziger Jahren bis heute. Herausgegeben von Uwe Voehl. Mit raren Wiederveröffentlichungen und Erstabdrucken von u.a. Neal Davenport, Ernst Vlcek und Michael Knoke.

Links:
Zaubermond-Verlag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Horror International 2020

Hier die beginnende Liste Horror International 2020 (für alle Übersetzungen mit Erstveröffentlichung 2020) 1. Jonathan Janz - Das Spukhaus...