Samstag, 2. Januar 2016

Benjamin Greulich: Untergang des Seins: Körper

Untergang des Seins: Körper ist der erste Teil einer Horror-Trilogie. Die Geschichte wird von dem Protagonisten erzählt und handelt von seiner Reise in den Wahnsinn. Er und seine Freunde wurden durch einen Brief der Miskatonic-Universität in Arkham zu einer archäologischen Ausgrabung beordert, doch der Weg dorthin sollte sich als beschwerlicher erweisen, als zunächst angenommen und was mag sie dort wohl erwarten?

"Untergang des Seins: Körper" bei Tredition

Nachtrag aus 2015

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Michael Perkampus

Wir begrüßen Michael Perkampus als neuer Mitstreiter beim Vincent Preis. Er ist der Betreiber der Seite Phantastikon und ein Kenner des Gen...