Dienstag, 5. Januar 2016

Alice Andres: Punk's Undead

Schnell, sexy und ganz schön blutig – »Punk’s Undead« mischt Partyfeeling, Bier, Punkrock und den brutalen Angriff einer Horde Vampire zu einer Highspeed-Melange, die es in sich hat: Laura folgt Olli und Kitty nach Kroatien auf ein Undergroundfestival. Kurz darauf entbrennt ein Kampf auf Leben und Tod gegen finstere Nosferatus …
 
"Punk's Undead" bei O'Connell Press
 
Nachtrag 2015

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Die Schauerliste September 2020

  An dieser Stelle wollen wir regelmäßig beachtenswerte Werke des Genres Horror und unheimliche Phantastik präsentieren. Diese Schauerliste ...