Sonntag, 3. Januar 2016

Anton Lacroft: Das Cthulhu Projekt 2018


Der Internet Ermittler Mickey Parson, der sich auf die Beschaffung von Artefakten spezialisiert hat, bekommt den Auftrag, für einen reichen Kunden ein verschollenes Buch zu finden. Der letzte Besitzer, ein amerikanischer Anthropologe, wurde einige Tage zuvor tot in seiner Wohnung in Tulum in Mexiko aufgefunden. Parson soll die mysteriösen Umstände seines Todes aufklären und der Spur des Buches folgen. Seine Recherche führt ihn von Mexiko nach Salem, einer kleinen Stadt in Massachusetts, die für die Hexenverfolgungen im 17. Jahrhundert bekannt ist. Was hat ein Autoren-Zirkel, der sich auf Horror-Literatur spezialisiert hat, mit dem Toten in Mexiko und dem verschwundenen Buch zu tun? Schritt für Schritt enthüllt er die morbiden Pläne eines unheimlichen Netzwerks von Geheimgesellschaften

"Das Cthulhu Projekt 2018" bei BoD

Nachtrag aus 2015

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen