Mittwoch, 29. April 2015

Markus K. Korb: Amerikkan Gotik


Die Frau sah grauenerregend aus. Von ihrer gepflegten Erscheinung war nichts mehr geblieben. Die Haare unter ihrer Schwesternhaube standen struppig in alle Richtungen ab. Die einst weiße Tracht war nun blutbefleckt und mit Dreck beschmiert; ihre Augen … zwei tief gründende Spiegel des Wahnsinns in schwarzen Höhlen.
In ihrer Rechten hielt sie eine Pistole.
»So habt ihr euch das wohl gedacht, ihr Parasiten! Nistet euch ein im Körper des amerikanischen Volkes, ernährt euch von seiner Kraft, höhlt es von innen her aus, bis nur noch eine kraftlose Hülle übrig bleibt. Schweine seid ihr, ich spucke auf euch!«
Sie holte Schleim tief aus der Kehle und spie ihn uns entgegen.
»Jetzt werdet ihr büßen für alles, was ihr angerichtet habt…«

AMERIKKAN GOTIK – Die schwarze Seite des amerikanischen Traums. 
Erzählungen, die mit spitzen Klauen hinabstoßen in das faulige Herz der Nation.
Storys aus dem Land von Edgar Allan Poe, Howard Philips Lovecraft und Stephen King.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vincent Voss (Interview)

Michael Schmidt: Es ist  Marburg Con , dicht gedrängt finden sich Bücherzombies, Buchstabenghouls und Illustrationsvampire. Mitten drin ste...