Freitag, 12. April 2013

Gruselkabinett 73: Arthur Conan Doyle - Das Grauen im Blue-John-Stollen

Dr. James Hardcastle weilt zur Erholung von einer schweren Erkrankung auf der Farm der Allertons im ländlich-idyllischen Derbyshire. Als er dort von merkwürdigen Vorkommnissen in einem stillgelegten Bergwerk wispern hört, wird seine Neugier geweckt. Im Stollen wurde ehedem der nur in dieser Gegend vorkommende Fluorit ‚Blue John’ abgebaut, bis die Mine aus gutem Grund aufgegeben wurde...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vincent Voss (Interview)

Michael Schmidt: Es ist  Marburg Con , dicht gedrängt finden sich Bücherzombies, Buchstabenghouls und Illustrationsvampire. Mitten drin ste...