Donnerstag, 27. Februar 2014

Skyla Lane: Zombies in Berlin - Präludium der Apokalypse/Bunkertage

Die Sammelausgabe Nr. 1 enthält die beiden ersten Episoden Präludium der Apokalypse und Bunkertage und ist als eBook und Paperback erhältlich.

Berlin in naher Zukunft:
Die Hauptstadt versinkt in einem Meer aus lodernden Flammen. Das Brandenburger Tor wird zum allessehenden Auge und was es sieht, ist voller Grässlichkeit. Zombies schlurfen und beißen sich von Spandau bis Pankow, von Neukölln bis Marzahn. Mittendrin die letzten Berliner: sie kauern im Bunker und hoffen auf Hilfe.
Doch die wird nicht kommen. Sie sind allein.
Deutschland ist Zombieland. 

Skyla Lane ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die für Jugendliche und Erwachsene schreibt. Jahrgang 1986, lebt sie heute mit ihrer Familie südlich von Berlin. 2013 veröffentlichte sie ihren Debütroman Operation Roter Himmel, der seine Leser ins postapokalyptische Amerika führt. Mit ihrer tragischen Geschichte um den Widerstandskämpfer Chris Glade zeichnet sie ein reales Bild der Zukunft, wie es düsterer nicht sein könnte. Skyla Lane schreibt auch Kurzromane. In ihrer Mystery Reihe für Jugendliche erschienen bisher zwei Bände.  



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Horror International 2020

Hier die beginnende Liste Horror International 2020 (für alle Übersetzungen mit Erstveröffentlichung 2020) 1. Jonathan Janz - Das Spukhaus...