Freitag, 27. September 2013

Jack Slaughter 20 - Der satanische Gral

Jack Slaughter Folge 20 erschienen.

Jacks Seele scheint für alle Ewigkeit verloren zu sein. Doch dann entdecken seine Eltern einen Hinweis auf die Rettung vor dem Fegefeuer. Allerdings weiß niemand, wo die Lösung aller Probleme versteckt sein könnte. In ihrer Verzweiflung ruft Kim den Höllenfürst herbei, und spielt mit ihm ein gefährliches Spiel, das allen Menschen in Jacksonville ihr Leben kosten könnte. Jack und seine treuen Mitstreiter haben keine andere Wahl: die Krieger des Lichts setzen alles auf eine Karte. Und sie pokern höher als jemals zuvor!

Gesamtspielzeit: ca. 59 Minuten Altersempfehlung ab 12 Jahren
Sprecher: Erzähler: Till Hagen Professor Doom: K.Dieter Klebsch Flopper: Delphin Mitzi Basil Creeper: Rainer Fritzsche Mr. Ming: Fang Yu Barbara Slaughter: Katharina Lopinski John Slaughter: Engelbert von Nordhausen Jack Slaughter: Simon Jäger Tony Bishop: David Nathan Dr. Kim Novak: Arianne Borbach Lucy Lucifer: Lutz Mackensy Jason Damian Krüger: Axel Lutter Grandma Abigail: Gisela Fritsch Bob: Andy Matern Credits: Idee, Konzeption & Story: Lars Peter Lueg Dialogbücher: Devon Richter & Nikola Frey Musik, Arrangements, Instrumente: Andy Matern Weitere Gitarren: Stefan Ellerhorst Regie, Produktion & Dramaturgie: Lars Peter Lueg Aufnahmeleitung: Anno Storbeck Artwork: Alexander Lux, torius Product Management: dp

Jack Slaugter Übersicht

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Der Vincent Preis sucht Mitarbeiter

Wer dem Genre Horror und unheimliche Phantastik zugeneigt ist und den Vincent Preis tatkräftig unterstützen möchte, melde sich einfach bei V...