Sonntag, 8. April 2012

Mark Freier

...ist Illustrator, seine Homepage findet sich hier.
Mark gewann den Vincent Preis in der Kategorie "Beste Grafik" dreimal hintereinander.
Grafik
2010 Mark Freier -  Das Haus am Waldrand (Blitz Verlag)
2009 Mark Freier - Necrologio (Blitz Verlag)
2008 Mark Freier - Totenmeer (Basilisk)

Zusätzlich noch 2009 den Titel als "Bester Grafiker".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vincent Preis: Nominierungsrunde 2020/2021 startet!

  Liebe Horrorfans: Ich hoffe es klappt alles wie geplant! – Die Nominierungsrunde des Vincent Preises 2020/2021 ist eröffnet!