Samstag, 7. Mai 2011

Vampira Zweitauflage gestartet

Sie ist ein Vampir - gefangen zwischen zwei Welten. Fantasy, Spannung und Erotik in Serie.

Bei Einbruch der Dunkelheit zeigt sie ihr wahres Gesicht. Gefangen zwischen zwei Welten führt Lilith ein Leben als Vampir, doch in ihrer Brust schlägt ein Herz. Als Tochter einer Vampirin und eines Sterblichen kämpft sie gnadenlos gegen ihr eigenes Volk. Der Drang nach Rache und die Jagd nach pulsierendem Blut erregter Männer treiben sie rastlos durch Sydney. Und auch ihre permanenten Verstöße gegen den Vampir-Ehrenkodex bleiben nicht unbestraft...


Die kommenden VAMPIRA-Romane:
1 Das Erwachen / Adrian Doyle / 3.5.2011
2 Der Moloch / Adrian Doyle / 17.5. 2011
3 Besessen / Adrian Doyle / 31.5.2011
4 Landrus Ankunft / Adrian Doyle / 14.6. 2011
5 Niemandes Freund / Adrian Doyle / 28.6.2011

Zu beziehen hier.

Die Originalserie erschien ab 1994 und beinhaltete 50 Heftromane, 60 Taschenhefte und eine Fortsetzung in Buchform bei Zaubermond, die 17 Bücher umfasste und unter dem Titel "Das Volk der Nacht" erschien.

Die ersten 50 Romane bestritt Manfred Weinland unter dem Pseudonym Adrian Doyle, immer mal wieder unterstützt von Gastautoren. Die Taschenhefte schrieb er dann zusammen mit Timothy Stahl. Bei den Zaubermondbüchern finden sich neben den beiden diverse Autoren. Neben dem schon in der Heftserie Gastromane beisteuernden Uwe Voehl schrieben u.a. Susan Schwarz, Roland Rosenbauer, Michael Nagula und Mark Golloch (Pseudonym für Jens Lossau und Jens Schumacher) mit.

Eine Neuauflage der ersten Romane in Buchform bei Zaubermond wurde nicht zu Ende geführt.





Cover von Band 1 der Buchausgabe, hier die Verlagsinfo.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vincent Preis: Nominierungsrunde 2020/2021 startet!

  Liebe Horrorfans: Ich hoffe es klappt alles wie geplant! – Die Nominierungsrunde des Vincent Preises 2020/2021 ist eröffnet!