Samstag, 7. Mai 2011

Nominierungsrunde des DPP 2011

Die Nominierungsrunde zum Deutschen Phantastik Preis 2011 ist gestartet. Ab sofort kann jeder in den vorgegebenen Kategorien Vorschläge abgeben. Wie im Vorjahr hat eine Jury auch diesmal eine Vorschlagsliste erarbeitet. Die Nominierungsrunde läuft bis zum 26. Juni, die Hauptrunde läuft vom 9. Juli bis zum 31. August. Die Preisverleihung findet am 15. Oktober auf dem BuchmesseCon in Dreieich bei Frankfurt statt. Abgestimmt wird über Veröffentlichungen aus dem Kalenderjahr 2010. Die Seite zum dpp mit dem Formular und allen Infos findet sich hier.

Auf der Vorschlagsliste finden sich u.a. die für den Vincent Preis nominierten Werke :
Harald A. Weisem - Begegnung mit Skinner
Ralph Hasselberger - Fast tot
Thomas Finn - Weißer Schrecken
Torsten Scheib (Hrsg.) - Casus Belli
Thomas Fröhlich & Peter Hiess - Das Buch der lebenden Toten, Evolver.Books (Anthologie)
H.P. Lovecraft - Gruselkabinett 44+45 - Berge des Wahnsinns (Titania Media)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vincent Preis: Nominierungsrunde 2020/2021 startet!

  Liebe Horrorfans: Ich hoffe es klappt alles wie geplant! – Die Nominierungsrunde des Vincent Preises 2020/2021 ist eröffnet!