Freitag, 13. März 2015

Shortlist Sonderpreis 2014


H.R. Giger


Mit seinen Biomechanik-Desing prägte er die ALIEN-Filme maßgeblich und wurde 1980 dafür auch verdientermaßen mit einem Oscar für Beste visuelle Effekte ausgezeichnet. Nun ist er für den Vincent Preis nominiert: H.R. Giger!



Horror Forum


Seit 11 Jahren führt es Freunde der unheimlich-phantastischen Unterhaltung zusammen und informiert über Neuerscheinungen und Projekte in diesem Sektor. Es ist Brutstätte zahlreicher Verlagsprojekte und Idee zum Thema Horror und unheimliche Phantastik: Das Horror-Forum!



Joachim Körber


Er führt einen der dienstältesten Phantastik-Verlage und macht darin bis heute Autoren bekannt, die den deutschen Leser sonst vielleicht verborgen geblieben wären. Er ist Macher opulenter Buch-Ausgaben wie die H.P. Lovecraft-Werksausgabe und langjähriger Stammübersetzer von Stephen King: Joachim Körber!



Gerhard Lindenstruth & Robert Bloch für Arcana


Seit 2002 geben sie das anspruchsvolle Phantastik-Magazin ARCANA heraus und haben damit viele Perlen der Klassischen Phantastik dem Leser wieder zugänglich gemacht: Gerhard G. Lindenstruth und Robert Bloch



Uwe Voehl


Er ist ein Urgestein der deutschsprachigen Horror- und Phantastik-Literatur. Seit 35 Jahren gibt er Bücher heraus, begonnen bei der Anthologie DIE GALGENPUPPE bis hin zur HORROR-FACTORY-Reihe im Verlag Bastei Lübbe. Er ist Verfasser zahlreicher anspruchsvoller Kurzgeschichten und Romane sowie Exposé-Autor für die Serie COCO ZAMIS im Zaubermond Verlag: Uwe Voehl!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vincent Preis: Nominierungsrunde 2020/2021 startet!

  Liebe Horrorfans: Ich hoffe es klappt alles wie geplant! – Die Nominierungsrunde des Vincent Preises 2020/2021 ist eröffnet!