Freitag, 13. März 2015

Shortlist Anthologie/Storysammlung/Magazin 2014

Constantin Dupien (Hrsg.): Mängelexemplare - Dystopia




Genau wie im letzten Jahr ist die Anthologiereihe Mängelexemplare für den Vincent Preis nominiert. Ob die von Constantin Dupien herausgegebene und im Amrûn Verlag erschienene Sammlung dystopischer Kurzgeschichten den dritten Platz vom letzten Jahr verbessern kann, wird sich herausstellen.







Vanessa Kaiser & Thomas Lohwasser (Hrsg.): Dunkle Stunden



Das Autoren-Duo Vanessa Kaiser und Thomas Lohwasser ist zum ersten Mal unter die Herausgeber gegangen und hat es mit der im Verlag Torsten Low erschienenen Anthologie Dunkle Stunden gleich auf die Nominierungsliste geschafft. Wie der Titel schon andeutet, lassen sich alle Erzählungen mehr oder weniger auf die Dunkelheit ein.




Jörg Kleudgen: Die Chroniken von Kull



Jörg Kleudgen ist fast schon ein Dauergast auf den Nominierungslisten des Vincent Preis. In diesem Jahr ist seine Storysammlung Die Chroniken von Kull nominiert, die frühe Erzählungen des Autors , die Anfang der 1990er Jahre erschienen sind zusammen mit der erstmals publizierten Titelstory vereint. Sie ist als limitierte Auflage als erster Band der neu gegründeten Edition CL erschienen.




Markus K. Korb: Der Struwwelpeter-Code




Zum vierten Mal ist eine Storysammlung von Markus K. Korb für den Vincent Preis nominiert. Nun versucht seine im Blitz Verlag erschienene Sammlung Der Struwwelpeter-Code den Erfolg von vor zwei Jahren zu wiederholen. Das Buch hat diesmal zwar keinen thematischen roten Faden, wie vorangegangene Korbsche Sammlungen, aber seine Handschrift ist roter Faden genug.




Christian Sidjani (Hrsg.): Horror-Legionen 2




Genau wie der zweite Teil der Mängelexamplare hat auch der zweite Teil der Horror-Legionen die Nominierung des ersten Teils wiederholt. Der neue Herausgeber, der Hamburger Autor Christian Sidjani, hat versucht einen Querschnitt der deutschen Horror-Kurzgeschichten-Autoren zu präsentieren und die Nominierung zeigt, dass der Versuch wohl gelungen ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vincent Preis: Nominierungsrunde 2020/2021 startet!

  Liebe Horrorfans: Ich hoffe es klappt alles wie geplant! – Die Nominierungsrunde des Vincent Preises 2020/2021 ist eröffnet!