Donnerstag, 12. März 2015

Jeff Strand: Der unglaubliche Mister Corpse

Zombies …

Manchmal steigen sie aus ihren Gräbern und gieren nach Menschenfleisch …
Manchmal werden sie von verrückten Wissenschaftlern erschaffen, um eine unaufhaltsame Armee Untoter zu werden …
Manchmal wird die Zombie-Plage durch einen schrecklichen Virus übertragen …
… und manchmal, da erheben sie sich live vor Millionen Zuschauern während einer Spezialsendung im Hauptabendprogramm.

Dies ist die Geschichte von Stanley Dabernath, einem Zombie. Der unglaubliche Mister Corpse, wie die Presse ihn kurzerhand getauft hat. Eine internationale Sensation.
Trotz grässlichem Aussehen lebt Stanley seinen Traum. Dummerweise ist es schwerer, das Leben eines Promis zu führen als das eines Zombies. Denn die Schlipsträger von Projekt Zweite Chance geben ihm vor, wie er sich in der Öffentlichkeit zu verhalten hat.
Und seine Gegner bezeichnen ihn als widerwärtige Abscheulichkeit, die endgültig beseitigt werden sollte.

Aber sind die Leute vom Projekt Zweite Chance wirklich auf Stanleys Seite, oder ist der wahre Grund für seine Auferstehung etwas viel … Unglaublicheres?

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vincent Voss (Interview)

Michael Schmidt: Es ist  Marburg Con , dicht gedrängt finden sich Bücherzombies, Buchstabenghouls und Illustrationsvampire. Mitten drin ste...