Samstag, 28. Februar 2015

John Sinclair Januar 2015


1904 Jason Dark: Der Fluch der Leichenhemden
Wer als Patient in einem Krankenhaus liegt, der hofft, dass man ihn behandelt und wieder gesund macht. Und wer sich einer Operation unterziehen muss, der bekommt ein OP-Hemd angezogen. Das gehört einfach dazu. Leider gab es auch Ausnahmen, denn in einem bestimmten Krankenhaus sorgte jemand dafür, dass aus den OP-Hemden Leichenhemden wurden ...

1905 Jason Dark: Die Nacht der Sauger
Wer jetzt an Vampire denkt, befindet sich zwar auf der normalen Schiene, aber er hat trotzdem unrecht. Es gab auch andere Sauger, die über Menschen herfielen. Und das waren Spinnen ...

1906 Eric Wolfe: Fenster zur Vergangenheit
Richard Norwood stieg über einen löchrigen, fleckigen Schlafsack und ein paar Bretter, die von der Decke herabgestürzt waren. Er kam an einem Gang vorbei, der tiefer in das verfallene Haus führte. Richard leuchtete hinein und erstarrte, als der Lichtstrahl über einen haarigen Lumpen auf dem Boden glitt. 

Was, zum Henker, war das? Ein zerfetzter Pelzmantel? Ein Überbleibsel aus der Garderobe der Menschen, die hier einst gelebt hatten? Richard Norwood ging langsam auf das Fellbündel zu. Als er erkannte, was da vor ihm lag, wurde ihm schlecht. Das war kein Pelzmantel ...

1907 Logan Dee: Der Teufel von Darkwood
Darkwood war anders als die anderen Gemeinden in Südengland. Es gab Regeln, an die man sich besser hielt. Regeln, die die Menschen schon mit der Muttermilch einsogen. Im Grunde war hier alles genauso weltfremd wie vor hundert Jahren, voller Aberglaube und merkwürdiger Riten. 

Die Bauern brachten an bestimmten Tagen noch immer ein Feueropfer, um sich gegen Hexerei zu schützen. Und jedermann wusste, an welchen Stellen im Moor man sich des Nachts besser nicht aufhielt, weil dort die Geister lauerten. Doch es gab etwas, das die Menschen mehr fürchteten als alles andere. Und das war der Teufel von Darkwood ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anthologie/Magazine/Sachbuch 2020

Die Liste der Anthologien/Magazine/Sachbücher des Genres Horror und Unheimliche Phantastik des Jahres 2020 revolver (Hrsg.) - Die heilige...