Freitag, 21. März 2014

John Sinclair 90: Belphégors Rückkehr (Teil 1 von 2)

Die Kuppel der berühmten Kirche Sacre Coeur auf dem Montmartre in Paris wird aus heiterem Himmel von einem Blitz in zwei Teile gespalten. Kurz darauf verbrennt auf den Eingangstufen ein Mann bei lebendigem Leib. Auf einer Videoaufnahme
idenfiziert John Sinclair den Toten als Edward Moore - eines der Opfer aus Darkwater, die von den Großen Alten in die Leichenstadt entführt wurden ... Eine fesselnde Komposition aus düsterer Gruselatmosphäre, temporeicher Action, einem phänomenalen Soundtrack und den besten Stimmen Hollywoods. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vincent Voss (Interview)

Michael Schmidt: Es ist  Marburg Con , dicht gedrängt finden sich Bücherzombies, Buchstabenghouls und Illustrationsvampire. Mitten drin ste...