Samstag, 23. November 2013

Jörg Martin Munsonius: Lasset uns Menschen machen

Highlights der Phantastik von Spitzenautoren - überraschend, phantastisch, grausam, humorvoll oder einfach nur... seltsam.

Umfang: ca. 300 Taschenbuchseiten.

Diese Anthologie enthält folgende Stories:

Ana – Astrid Amadori
Balthasars Basar - Hendrik M. Bekker
Der große Tag – Astrid Amadori
Hirngespinst – Andreas Fieberg
Der Teich der Trauer - Anna Fricke
Zwischenfall - Nicolas Gruder
Im Auge der Macht - Antje Ippensen
Nasty (Version 1) - Inka Mareila
Blutrausch nackter, nymphomaner Nonnen – Markus Kastenholz
Lasset uns Menschen machen (Version 2) – Inka Mareila nach einer
Idee von Melina Munsonius
Der Lauf des Lebens - Michael Krause-Blassl
Schneller! - Markus Kastenholz
Der Überfall - Michael Krause-Blassl
Sabulons Braut - Mara Laue
Aschermittwoch - Stephan Peters
Katzenknochen - Mara Laue
Begegnung im Mondlicht – Karl Plepelits
Die Weisheit der Bäume – Karl Plepelits
Schattenjäger - Philipp Schmidt
Ein Bote wird ernannt - Rolf Stolz
Die Schnecke - Hanna Thierfelder
Der Fleck - Lukas Vering
Die Maske des Blutes - Uwe Voehl
Der Tausch – Silke Bekker
Die Korrektur – Alfred Bekker



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anthologie/Magazine/Sachbuch 2020

Die Liste der Anthologien/Magazine/Sachbücher des Genres Horror und Unheimliche Phantastik des Jahres 2020 revolver (Hrsg.) - Die heilige...