Montag, 15. September 2014

Nikolas Preil: Opferstadt

Diese Nacht wird Hamburg für immer verändern. Was als eine Mutprobe beginnt, entwickelt sich zu purem Terror, als Frank von seinen neuen Freunden zu einem Haus mitgenommen wird. Sein Vater Kommissar Kowalski ist derweil auf der Suche nach einem verschwundenen Kollegen und kommt auf die Spur eines wahnsinnigen Wissenschaftlers. Unaufhaltsam bahnt sich eine Katastrophe zur größten Freakshow an, die die Stadt je gesehen hat. Hamburg muss geopfert werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vincent Voss (Interview)

Michael Schmidt: Es ist  Marburg Con , dicht gedrängt finden sich Bücherzombies, Buchstabenghouls und Illustrationsvampire. Mitten drin ste...