Samstag, 7. Juli 2012

Kurzgeschichten - die bisherigen Nominierungen

Die bisherigen Nominierungen der Kurzgeschichtenkategorie von 2007-2014:
(Die Sieger sind in fett hervorgehoben)


Alisha Bionda - Die Moorleichen (Snakewoman)
Andreas Gruber – Die scharfe Kante des Geodreiecks (Rose Noir, Voodoo Press)
Andreas Gruber - Rue de la Tonnellerie (Die Schattenuhr) 

Antje Ippensen: Tintige alte Welt (Zwielicht 3)
Arthur Gordon Wolf: Das Engels-Fresko (Horror-Legionen)
Arthur Gordon Wolf - Die Dunwich-Pforte (Dunwich)
Benedict Marko - Angst im Kälteschlaf (Corona Magazine 192)
Bettina Ferbus - Das Ding ( Die Klabauterkatze)
Carmen Weinand: Freakbook (In Dir)
Christian Endres - Die Zombies von Oz (Die Zombies von Oz)
Christian von Aster: Plumpaquatsch (StirnhirnhinterZimmer, Medusenblut / Midas)
Christiane Gref& Helmut Marischka - Blut&Magie (1+2+3)
Eddie M. Angerhuber - Die darbenden Schatten (Die darbenden Schatten)
Erik Hauser - Odem des Todes (Odem des Todes)
Frank W. Haubold: Thors Hammer (Das Mirakel, EDFC)
Gerald Meyer - Der Fels (Schattenreiter, Lerato)
Jakob Schmidt - Eine andere Wildnis (Zwielicht 1, Eloy Edictions)
Jakob Schmidt - Im Himmel (Zwielicht 2)
Jörg Kleugden - Traumweben (Der Fluch der Hexe)
J.C. Prüfer - Die Schokolade des Herrn Bost (Metamorphosen, Verlag Torsten Low)
Jörg Bartscher-Kleudgen und Michael Knoke - Die Flöten des Azathoth (Masters Of Unreality, Eloy Edictions)
Marcus Richter - Feuerhaut (Zwielicht 2)
Marcus Richter: Rex nemorensis (Zwielicht 3)
Marcus Richter: Subcutis (Phase X4, Atlantis)
Markus Kastenholz - Madame Grotesque (Creatures, Eloy Ediction)
Markus K. Korb - C-M-B (Schock!)
Markus K. Korb - Der Nachzehrer (Grausame Städte2, Blitz Verlag)
Markus K. Korb: Der Struwwelpeter-Code (aus Der Struwwelpeter-Code)
Malte S. Sembten - Die rote Kammer (Die rote Kammer, EDFC) Matthias Töpfer: Das Ballettmännchen (aus Dunkle Stunden)
Melisa Schwermer: Das glitzernde Ding (aus Horror-Legionen 2)
Michael Knoke - Die Schattenuhr (Die Schattenuhr)
Michael Tillmann - Himmelreich der Autisten (Hunger)

Nina Horvath: DIE GETEILTE SEELE  (Pandaimonion - Die Formel des Lebens, Wurdack)
Nina Horvarth - Zombies für einen Tag (Metamorphosen, Verlag Torsten Low)
Sascha Dinse: 23b (aus Zwielicht 5)
Sven Kössler - Das Haus der Ahnen (Creatures, Eloy Ediction) Thomas Lohwasser und Vanessa Kaiser: Der letzte Gast (aus Dunkle Stunden)
Tim Svart - Musik der Finsternis (Musik der Finsternis) 

Tobias Bachmann - Die Klangkathedrale (Masters Of Unreality, Eloy Edictions)
Torsten Scheib - Gute Ansätze (Disturbania, Atlantis)
Torsten Scheib – Götterdämmerung (Zwielicht 1, Eloy Edictions) 

Torsten Scheib: Illusionen (Horror-Legionen)
Torsten Scheib - Motten (Zwielicht 2)
Torsten Sträter - All Killers, no Fillers (Hunger)
Torsten Sträter - Sportsfreund (Disturbania, Atlantis)
Uwe Voehl & Canker Driscoll - Marshall Midnight (Creatures, Eloy
Ediction)
Vincent Voss: Eine kurze Geschichte über den Tod und den Untod (Diabolos) 
Vincent Voss - Tränensteine oder die Geschichte von Jack Headshot (Der Fluch des Colorado River) Vincent Voss - 101112 (2012. T minus Null )
Walter Diociaiuti - Metropolis (Creatures, Eloy Ediction)
Walter Diociaiuti - Zigeuneraugen (Masters Of Unreality, Eloy Edictions)


Xander Morus: Der Vollstrecker (aus Mängelexemplare: Dystopia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anthologie/Magazine/Sachbuch 2020

Die Liste der Anthologien/Magazine/Sachbücher des Genres Horror und Unheimliche Phantastik des Jahres 2020 revolver (Hrsg.) - Die heilige...