Montag, 11. August 2014

Matt Dinniman: Der gefräßige Grinder

Pass auf, sonst verschlingt er auch dich!

Grinder. So nannte die Bevölkerung von Arizona das Monster. Aus dem Nichts tauchte es vor sechs Monaten auf und überrollt seither alles, was sich ihm in den Weg stellt: Menschen, Tiere, Autos, Gebäude ... Es wächst und wächst, zerfleischt alles wie ein lebendiger Fleischwolf. Das Militär ist ratlos und plant die totale Vernichtung durch eine Atombombe.

Adam gehört zu den wenigen Augenzeugen der Katastrophe. Er weiß, was die Regierung der Öffentlichkeit verschweigt. Damit du dich vor dem Grinder schützen kannst, erzählt er dir die wahre Geschichte. Also bring dich in Sicherheit – falls es dafür nicht längst zu spät ist!
 
Second Book to the Right: »Ein verdammt beängstigendes Buch. Der Blickwinkel, aus dem es geschrieben ist, macht es noch realistischer. Es liest sich wie ein Erlebnisbericht aus erster Hand und ist unheimlich gut. «

Literary Sweet: »Die Figuren gehören zu den besten und glaubwürdigsten seit Langem … Als ob man es live am Fernseher miterlebt.« 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vincent Voss (Interview)

Michael Schmidt: Es ist  Marburg Con , dicht gedrängt finden sich Bücherzombies, Buchstabenghouls und Illustrationsvampire. Mitten drin ste...