Mittwoch, 7. August 2013

Mike Mignola & Christopher Golden: Joe Golem und die versunkene Stadt

Seit 50 Jahren liegen ganze Teile von Manhattan unter Wasser. Daher nennen die Einwohner diese Bezirke nur noch "Die Versunkene Stadt". Hier lebt die junge Molly. Sie arbeitet für Felix Orlov, der einst ein gefeierter Bühnenmagier war. Als Orlov eines Tages von seltsamen Gestalten in Taucheranzügen entführt wird, muss Molly fliehen – und rennt dem mysteriösen Joe Golem direkt in die Arme. Der weiß mehr über die Entführung, als er zunächst sagt. Und über das magische Geheimnis, das sich dahinter verbirgt …

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vincent Voss (Interview)

Michael Schmidt: Es ist  Marburg Con , dicht gedrängt finden sich Bücherzombies, Buchstabenghouls und Illustrationsvampire. Mitten drin ste...