Dienstag, 1. Dezember 2015

Christian Boochs: Finsternis - Blutlinie

Rayan will sich aus dem ewigen Kampf gegen Upire und Sucher zurückziehen. Daher ist die Vampirin nicht erfreut, als ihr Fürst Corvak sie zur Wächterin des Blutes ernennt. In ihre neue Rolle gezwungen, erhält sie ungeahnte Einblicke und verstrickt sich immer tiefer in dem Netz aus Lüge, Intrige und Verrat, das die Welt der Vampire zusammenhält. Dabei will Rayan nur eins: Das Leben der jungen Sterblichen Anna retten.

Vampire, Blut und Magie. Ein Urban Gothic Horror-Roman.

Links:
christian-boochs.com/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Michael Perkampus

Wir begrüßen Michael Perkampus als neuer Mitstreiter beim Vincent Preis. Er ist der Betreiber der Seite Phantastikon und ein Kenner des Gen...