Dienstag, 21. August 2012

John Sinclair 75: Albtraum in Atlantis



Als John Sinclair das verlassene, halb verfallene Haus inmitten von London betritt, erwartet ihn eine Überraschung: ein schießwütiger Ganove, der offenbar engagiert wurde, um Fremden den Zugang zu einer Wohnung im Obergeschoss zu verwehren. Doch was verbirgt sich darin? John Sinclair öffnet die Tür - und stürzt in eine Welt, die 10.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung aufgehört hat zu existieren. Inmitten des sagenumwobenen Atlantis trifft der Geisterjäger auf den einst mächtigsten Gegner. Der Schwarze Tod bereitet den Untergang von Atlantis vor, und er ist stärker als jemals zuvor…

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vincent Preis: Nominierungsrunde 2020/2021 startet!

  Liebe Horrorfans: Ich hoffe es klappt alles wie geplant! – Die Nominierungsrunde des Vincent Preises 2020/2021 ist eröffnet!